Freitag, 14. September 2018

Bernina-Medaillonquilt - endlich fertig!

Geschafft! Endlich habe ich meinen Medaillonquilt fertig. *freu*freu*freu*
Bestimmt erinnert ihr euch noch an den wunderbaren QAL von Dorthe und Andrea im vorigen Jahr. Ich habe viel gelernt dabei und es hat immer Spaß gemacht. In den einzelnen Runden steckt viel Zeit und schon deshalb sollte der Quilt kein Ufo bleiben. Zwar habe ich es nicht immer geschafft, monatlich passend mitzunähen, aber Anfang des Jahres 2018 waren dann alle Runden genäht und auch die Rückseite war fertig.*hier*.
Ende März habe ich das Sandwich dann noch bei Dorthe im Laden quilten können. Da ich das erste Mal an einer Longarmmaschine war, habe ich mich für ein ganz einfaches Quiltmuster entschieden. Ruckizucki war ich mit meiner Quilterei fertig und es hat mir irre viel Spaß gemacht.
Warum dann das Annähen des Bindings noch so lange gedauert hat - ich weiß es selbst nicht.
Aber jetzt ist der Quilt fertig, ich freue mich riesig darüber und bin ein wenig stolz auf mich selbst, dieses Projekt bewältigt zu haben.


Nochmal tausend Dank an dieser Stelle an Dorthe und Andrea für die Mühe, die ihr euch mit den sehr detaillierten Anleitungen gemacht habt und Dorthe für die Möglichkeit,  zu dir in deinen Laden zu kommen.
Leider ist  mein anderer QAL 2017, der 6K12B-Quilt,  noch ein Ufo; aber ich weiß es, seine Zeit kommt auch noch.
Momentan beschäftige ich mich mit der Juni-Reihe des RowbyRow2018 der 6K12B. Ich weiß, wir haben September und ich bin schon wieder im Hintertreffen.  Ich beim Zusammennähen mit dem "Versatz" nicht zufrieden und muss mal schauen, ob es mich so stört, dass ich alle Blöcke noch einmal nähe. Ich zeige es euch dann in einem neuen Post.

Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht euch
Beate

Kommentare:

  1. Gut Ding will eben Weile haben und ich finde ihn sehr toll und auf Eurer Couch ein wahrer Hingucker.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ... was ist das nur für ein wahnsinnig tolles Meisterstück, liebe Beate ?!!!
    Da steckt schon sher viel Arbeit, Ausdauer, aber auch Liebe drin! Ich finde auch, dass er sehr gut zu der Couch passt!
    Ganz herzliche
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hrzlichen Glückwunsch Beate,
    dein Medallion Quilt ist wunderschön!
    Tolle Rückseite und total genial, dass du ihn auf einer Longarm quilten konntest,
    davon träume ich auch :-)
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, was für ein wunderschöner Quilt, von dem ich auch die Rückseite super gelungen finde. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum fertign Quilt.
    Deine Medallionquilt sieht fantastisch aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,

    toll toll toll ist er geworden der Quilt. Ich ziehe echt meinen Hut, vorallem das Quilten finde ich ja sehr spannend. Super hast Du das gemacht mit diesr riesigen Maschine. Wir haben auf der Nadelwelt mit offenen Mund zugeguckt wie an so einer Maschine gequiltet wurde. Ich finde das total faszinierend.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich so für dich, der Medaillon ist fertig und sieht super aus! Trotz der unterschiedlichen Muster sieht er in deiner Farbwahl wunderschön ruhig aus - sehr gut gelungen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    großes WOW!! Richtig toll geworden, ist ja klar das so eine Arbeit viel Zeit benötigt. :-) Ich freu mich mit dir, das du es geschafft hast. Toll bunt geworden, das mag ich sehr. Wenn du magst, kannst du es gern bei mir in der UFO Linkparty verlinken. :-) Ich wünsche dir einen guten Wochenstart, mach es dir fein!

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe BEate,
    der Quilt ist traumhaft schön geworden!
    Ich wünsche Dir, wenn auch ein bischen verspätet, einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,
    wie wunderschön der Quilt geworden ist! Und die Farben machen einfach nur gute Laune. Selbst die Rückseite ist ein Hingucker ... ganz toll geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. So ein wunderschönes UFO! Herzlichen Glückwunsch zu seiner Landung! Man fragt sich manchmal, warum es an solchen Kleinigkeiten am Ende hapert... das geht mir jedes Mal so!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Egal, wie lange er lag, nun ist der Quilt fertig. Toll ist er geworden. Du hast meine Bewunderung, daß du an der Longarm gequiltet hast.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Beate,
    wow, Dein Quilt sieht wunderschön aus, Du bist zurecht stolz auf Dich und Dein Werk.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  14. Lavendelträumerei5. Oktober 2018 um 17:52

    Hallo Beate. Dein Quilt ist traumhaft schön hast du toll gearbeitet. Ein sehr edle Decke viel Freude damit.
    Also die Kürbisse sind aus Socken geschnitten nehme das Mittelteil reihe unten ein und verknote es.Dann wird mit Füllwatte gestopft.
    Oben wird wieder ein gereit festgezogen und verknotet. Dann mit einem Faden mehrmals abbinden. Und oben ein Stiel einkleben und fertig.
    Viel Spaß beim Kürbisse nähen. Schönes WE und LG Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Jana. Das werde ich dieses Jahr mal probieren. Schönes Wochenende ☀️

      Löschen
  15. MAHHHHHH was für eine ARBEIT,,,,
    wunderscheeeeeen,,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    und wega de ANLEITUNGEN bei mir
    schreibst ma bitte ah EMAIL....
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. hej beate,
    dein medaillon quilt sieht ja wunderschön aus! eine tolle arbeit und man ist bestimmt wahnsinnig stolz, wenn man es geschafft hat :0) ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  17. Lavendelträumerei11. November 2018 um 15:14

    Hallo Beate. Dein Quilt sieht wunderschön aus tolle Arbeit und wunderschön in den Farben.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen