Freitag, 7. September 2018

Kissen fürs Auto

Auch im September zeigte sich bei uns im Norden das Wetter noch von seiner besten Seite und lockte mich statt an die Nähmaschine lieber nach draußen. 
Schon wieder gab es also hier auf meinem Blog nichts Neues zu sehen. 
Ich fand es so schön, in den letzten Tagen auch abends noch auf der Terrasse sitzen zu können.  
Aber heute regnet es und ich möchte euch ein Kissen zeigen, das trotz allem in den letzten Tagen in meinem Nähzimmer entstanden ist.
Unser neues Auto hat einen Namen :-) und da braucht's natürlich auch ein Kissen.
Ohne große Planung bin ich ans Werk gegangen. Erst dachte ich nur dran, den Namen zu applizieren. Dann kam mir die Idee einer Wimpelkette (warum auch immer).
Dann dachte ich, ein Auto drauf  könnte ich ja vielleicht auch noch versuchen. Gar nicht so einfach. Erstmal habe ich ein wenig im Internet gesurft, sollte das Auto doch wenigstens im entferntesten so aussehen wie unseres :-) Dann habe ich auf Papier vorgezeichnet und mit dem Stoff-Ergebnis bin ich jetzt ganz zufrieden.
 
Und meinem Mann gefällt es auch auch ... 
Ach, und zur Farbwahl ... rot ist die Lieblingsfarbe meines Mannes ...

Liebe Grüße an euch alle im Blogggerland! Habt ein gemütliches Wochenende!
Beate

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto Eddie...das Kissen passt bestimmt prima dazu....es sieht toll aus....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Eddie finde ich lustig, so haben die Kinder letztes Jahr das Skelett im Unterricht auch gekauft. Von deinem Auto bin ich sehr beeindruckt! Allzeit gute Fahrt euch allen! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das Autokissen ist dir sehr gut gelungen. Da hast du eine gute Portion Einfallsreichtum mit Nähkönnen vereint.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Dein Autokissen sieht Klasse aus. Ein Kissen im Auto kann man immer gut gebrauchen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi liebe Beate und gleich zwei Kissenbewacher sind auch schon zur Stelle, sozusagen die Kontrolle :-)). Es ist schön geworden das Autokissen. Ich finde es auch ganz arg schwierig mit der Nähmaschine zu zeichnen, die Linien sind Dir aber sehr gut gelungen, ich konnte das nicht :-(((( mit diesem Freihandfuß bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen. Also ich wünsche Euch und Eddie allseits gute Fahrt!!

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto! Eddie ist ein schöner Namen und das Kissen ist toll geworden :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    das ist ein tolles Kissen - ich wünsche dir allzeit gute Fahrt mit deinem neuen Auto und dass es dir so gute Dienste leistet, wie deine Nähmaschine :-)
    Damit arbeitest du direkt profimäßig ...
    Liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen ist ja der Hit! das applizierte Auto und die Wimpel sind tolle Details, die mir richtig gut gefallen.

    Herzlichst, Petruschkja

    AntwortenLöschen