Sonntag, 1. Juli 2018

Eine Buchseite

Hach, ist das schönes Sonnenwetter heute! Und dass es auch die nächsten Tage so bleiben wird, freut mich besonders. Genial, dass wir in Niedersachsen Sommerferien haben *freu*
Für eine Kollegin , die in den Ruhestand versetzt wurde, haben wir ein 'Abschiedsbuch' in DIN A4-Größe zusammengestellt.
Jeder Kollege bzw. Kollegin gestaltete für sie eine persönliche Seite; hier zeige ich euch meine:
Die Kollegin hat einen großen Blumengarten und ich denke, das passt. Mir hat das Nähen jedenfalls großen Spaß gemacht.
So, liebe LeserInnen, das war mein kurzer Sonn(en)tagspost. Ich hoffe, dass die nächste Pause nicht wieder so lang wird.
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und sage Tschüss, bis bald.
Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    welch eine schöne Idee, eine Buchseite zu gestalten zum Ruhestand deiner Kollegin...deine sieht super aus!

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    das ist eine tolle Idee für die Kollegin. Haben alle die Seiten genäht oder sind die alle unterschiedlich gestaltet?
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. hej beate,
    eine tolle idee mit dem abschiedsbuch! eine wunderschöne seite......ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    die Seite ist wunderschön gestaltet. Überhaut eine schöne Idee so ein Buch zum Abschied. Auf jeden Fall ist es sehr persönlich.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    was für eine tolle Idee und deine Seite finde ich wunderschön!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr hübsche Idee, ich mag diese Blumen super gern, da freut sich sicher jemand sehr darüber! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,

    das sieht toll aus, eine genähte Seite ist doch auch etwas ganz besonderes.

    Herzliche Sommergrüße aus der Blogpause
    Kerstin

    AntwortenLöschen