Dienstag, 30. Juni 2015

12tel Blick im Juni, dazu Schokorosinen :-)

Schon wieder ist Monatsletzter und damit Zeit für meinen 12tel-Blick, den ich wie immer bei Tabea verlinke.
30. Juni 2015, 13:30 Uhr
Alles ist sonnendurchflutet, nur Bäume und Gras sind nicht mehr frühlingsgrün wie im Mai, sondern
strahlen in sattem "Sommergrün".
Denkt jetzt bitte nicht, dass mein Blog zu einem Rezept-Blog wird, aber ich handarbeite nicht nur gerne, sondern ich koche und backe auch gerne ;-))
Mit euren wertschätzenden Kommentaren zeigt ihr mir, dass  es euch ein wenig interessiert, was ich so 'werkel', deshalb möchte ich ein weiteres Rezept mit euch teilen.

Mögt ihr auch gerne Schokorosinen?
Ich mache sie  auf die Schnelle im Thermomix, es geht aber natürlich auch ganz normal im Topf.
Zutaten:
100 g dunke Schokolade in Stücken
350 g Rosinen
Zubereitung:
- Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern und danach 5 Min./50°/Stufe 3
  schmelzen.
- Rosinen zugeben und 15 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren.
- Schokorosinen auf einem Backblech verteilen und trocknen lassen.


Im Juni blühen die Rosen. Bei Angela habe ich eine Blumencollage gesehen. Die Idee gefällt mir so gut, deshalb gibt's hier auch ein paar Einblicke in Blühendes aus meinem Garten:
Impressionen vom 28.6.2015
Ich wünsche allen, die schon Urlaub haben, eine erholsame Woche voller Sonnenschein.
Alle, die wie ich noch arbeiten müssen, können aber hoffentlich auch ein wenig das schöne Wetter auf Terrasse oder Balkon genießen.

Beate

Kommentare:

  1. Hmm, dein Rosinenrezept klingt lecker. Wunderbare Fotos von den schönsten Blumen zeigst du uns. Auch dein Zwölftel Blick ist schön.

    Herzlichst, petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Dein Brückenbild ist wunderbar. Ich liebe im Sommer das Spiel mit Schatten und Licht. Es sieht so verwunschen aus.
    Schokorosinen mag ich nicht so, die sind so süß...
    Dafür gefällt mir Deine Blumencollage super gut.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    interessant wie sich der Bach von Monat zu Monat verändert.
    Die Idee mit den Schokorosinen ist ja lecker und eigentlich ganz einfach. Danke für das Rezept.
    Deine Fotocollage gefällt mir sehr, sicher hast Du einen schönen garten.
    Liebe Grüße
    Käteh

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh, ein tolles Rezept und schöne Fotos.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  5. So ein Themomix ist eine feine Sache! Ich habe keinen, bin auch kein Held in der Küche, aber das Rezept liest sich total lecker.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    Dein 12tel Blick im Juni ist ein wunderbares Spiel mit Licht und Schatten.
    Und für das Rezept der Schokorosinen danke ich Dir, ich liebe diese kleinen Dinger.☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    toll, die ersten 6 Fotos Deines 12tel Blicks so zusammen, man kann die Entwicklung im Laufe der Monat so schön sehen. Einen schöen Blick hast Du gewählt, ich mag so verwunschene Wasser.
    Vielen Dank für Dein Rezept, leider mag ich Rosinen nicht so gerne, aber Deine Blumencollage genieße ich dafür.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Bin überrascht, dass der Wasserstand so normal ist, hattet ihr nicht die heftigen Juniregen?
    Die Blumencollage gefällt mir gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      ja, stimmt wohl, es hat im Juni einge Male heftig geregnet. Aber der Mai war total trocken. Vorgestern war es tagsüber schön und nachts gab es dann ersehnten Regen, so wünsche ich es mir. Aber man kann nicht alles haben -- gestern kamen tagsüber heftige Gewitter.
      LG Beate

      Löschen
  9. Hallo Beate. Herrlich deine Blumencollage viele schöne Blümchen hast du. Lecker deine Schokorosinen,,werde ich mal nachmachen.
    Schönes WE obwohl es viel zu heiß ist.
    Lieeb GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen