Sonntag, 30. November 2014

12tel-Blick im November + gefilzte Tasche

Hallo ihr Lieben!
Am letzen Tag des Monats hier meinen vorletzten 12tel-Blick in diesem Jahr.
25.11.2014
24.10.2014
Der November hat uns noch einmal mit Sonne verwöhnt und so konnte ich mein Foto wieder bei Sonnenschein machen.
Die meisten Blätter sind gefallen. Aufgrund der Lichtdurchlässigkeit der blattlosen Bäume zeigt sich wieder ein anderes Bild als im Oktober. Die Wuchsformen der einzelnen Bäume lassen sich noch besser erkennen, Grünes gibt es überhaupt nicht mehr.
Im nächsten Monat gibt es dann die 12-er Collage, aber jetzt verlinke ich mich erstmal wieder bei Tabea.




Außerdem möchte ich euch noch meine fertige Tasche von hier zeigen.
Es ist Modell Nr. 11 aus Lana Grossa/Strick& Filz Nr.8.
Sie ist in der Waschmaschine ein ordentliches Stückchen geschrumpft. Ich hatte wegen des Filzens zunächst Bedenken, ob die Wolle überhaupt gut filzt, besteht sie doch nur zu 73% aus Schurwolle und zu 27% aus Synthetik.



Ich mag Taschen gerne im XXL-Format, aber sie gefällt mir auch so.
Leider habe ich meine Häkeltasche vor dem Filzen nicht gemessen, jetzt ist sie noch ca. 42 cm x 32 cm groß.
Sie ist fest und stabil, so dass ich sie nicht abgefüttert habe.

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent. 
Beate




Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    der Unterschied zum Oktober ist schon stark.
    Die Tasche sieht sehr hübsch aus, Respekt.
    Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Advent, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für deine netten Worte. Ich finde die 12tel-Blick-Aktion klasse und bin immer überrascht, welche Veränderungen es in 4 Wochen gibt.
      LG Beate

      Löschen
  2. Hallo Eate. Einfach toll sieht deine gefiltze Tasche aus auch in den Farben.
    Schönen 1. Advent und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist Deine Tasche... hat was von einem Bienenschwarm.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,
      lieben Dank für deinen netten Worte. Ich freue mich darüber sehr.
      LG Beate

      Löschen
  4. Liebe Beate,
    Tolle Wolle, sieht super aus die Tasche!!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ucki,
      ich freue mich sehr über deine netten Worte. Vielen Dank.
      LG Beate

      Löschen
  5. Liebe Beate,
    das ist echt ein gewaltiger Unterschied zum Vormonat,Wow!
    Hab noch einen schönen 1.Advent!
    Liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Plätzchen essen sich auch ganz gut ;O) --- ich musste sie quasi etwas aus dem Verkehr ziehen ;O)
    Da erinnerst du mich an was, ich habe auch noch eine Filztasche liegen, deine Farbenfrohe Variate gefällt mir!
    Ich schicke liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate, die Tasche hat ja nach der Wäsche eine tolle Struktur bekommen. Das sieht wirklich fantastisch aus. Deine Bilder sind sehr schön aus, aber immer noch herbstlich sieht es aus bei Euch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate, Deine Tasche ist super schön geworden, ich liebe ja auch die Taschenfilzerei - hach - Taschen kann Frau sowieso nie genug haben *schmunzel*
    Dein Marzipan-Konfekt hat wunderbar geschmeckt und so zerdrückt wars auch nicht, war sowieso gleich in meinem Mund und schwuppdiwupp weg mmmhh lecker
    vielen lieben Dank nochmal ;-)))

    Liebe Grüße zu Dir von Traudi

    P.S. weißt Du, ob es diesen Stoff auch als *Tee* gibt, Svanvithe fragte in ihrem Kommentar danach

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    wow, ist das eine tolle Tasche. Mit ihr würde ich auch shoppen gehen.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Beate,
    nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!! Dass du deine Sache sehr gut machst zeigen ja die vielen Leser die du hast. Es gibt immer etwas Interessantes bei dir zu entdecken und ich habe schon so manche von deinen Anregungen nachgearbeitet, gebacken oder gelesen. Deshalb sage auch ich DANKE für deine Mühe!!!
    Schmunzeln musste ich, als ich den Kranz aus Herbstblättern sah. Ich habe hier nämlich auch so einen hängen, an meinem Herbstzweig. Das Fädeln hat total Spaß gemacht und war eine schöne Abwechslung zum Laub rechen. Den Zweig hatte ich extra für meine Herbstdeko aufgehängt und mit allerhand Dingen geschmückt. Wollte ihn eigentlich auch mal im Blog zweigen, aber dann kam alles anders…. Nun hängt er immer noch, aber demnächst werde ich auch diesen Teil weihnachtlich schmücken.
    Bei deiner Buchempfehlung „Der Apfelsammler“ habe ich gleich mal im Katalog der Bücherei geschaut ob sie ihn einstehen haben. Und JA, sie haben. Den werde ich mir im neuen Jahr mal holen.

    Kann gut verstehen dass du dich gleich in die Tasche verliebt hattest. Die ist ja auch klasse. Die schönen Farben und die interessante Machart *schwärm*.
    Und jetzt könnte ich glatt den ersten Absatz noch einmal wiederholen, den, dass es bei dir immer etwas Interessantes zu entdecken gibt! *zwinker*

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      oh, ich freue mich so über deine lieben Worte.
      Durch mein eigenes Bloggen habe ich auch viel auf anderen Blogs gestöbert und (ebenso wie du) dort viel Neues und Schönes entdeckt. Vor kurzem habe ich zum Beispiel das "Geldtäschen" von dir nachgebastelt. Ich denke dann, wenn ich auf anderen Blogs lese, soll man auch bei mir etwas finden können. Im Moment werkel ich z.B. Weihnachtskarten, die werde ich bald zeigen können. Vieleicht können sie dann für den ein oder anderen eine Anregung sein.
      Ich hoffe, Mia geht es heute wieder ein Stückchen besser.
      Man liest sich!
      Viele Grüße, liebe Uschi, aus Norddeutschland!
      Beate

      Löschen