Freitag, 10. März 2017

Ich habe 3 gute Gründe,

einen Leseknochen zu nähen:
- auf ganz vielen eurer Blogs habe ich darüber gelesen
- vom Hexagon-Quilt für meinen Sohn habe ich noch viele Stoffreste übrig
- mein Sohn liest gerne und viel.
Ein Leseknochen (eigentlich heißt das Kissen 'Relaxing Neck Pillow') stand schon lange auf meiner To-do-Liste. Den Schnitt habe ich hier gefunden.
Jetzt verstehe ich auch, warum die Leseknochen so süchtig machen. Sie sind ratzfatz genäht, mit Füllwatte gestopft und geschlossen.
Das Kissen kann eine Ablagemöglichkeit für das Buch sein, aber auch als Nackenstütze dienen.
Meinem Sohn gefällt es und auf seinem Sofa sieht es doch auch hübsch aus, nicht wahr?
Falls jemand von euch noch auf die Schnelle ein Geschenk braucht, wäre der Leseknochen vielleicht ein Tipp.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Viele Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Sieht das toll auf Deiner Couch aus!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich doch sicher auch ein paar Gründe finden, so was praktisches zu nähen. Passt super gut auf die Couch und natürlich in der Farbwahl optimal zum gleichen Quilt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    das Sofa sieht total schnuckelig aus. Die Idee mit den Schlaufen an den Seiten des "Knochens" finde ich klasse. Sieht toll aus. Der Leseknochen natürlich auch (lach).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    der Knochen macht sich gut auf dem Sofa, alles typische Farben für einen Jungen Mann, ich denke dein Sohn ist sehr zufrieden mit seiner Mama.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ...du hast mich überzeugt,ich nehm eins in Angriff!
    Tolle Stoffe übrigens!
    Liebe
    Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt musste ich gerade lachen.
    Meine Söhne nehmen den Leseknochen als Fußkissen. Das wäre so bequem und man bekommt beim Sitzen keine kalten Füße...
    Nun gut, jeder so, wie er es mag, ;-)
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    der Leseknochen macht sich gut auf der Couch. Danke für den Link, ich hätte da schon eine Idee, wer einen solchen Leseknochen gebrauchen könnte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate. So ein Lese Knochen sieht hübsch aus und ist sehr praktisch. Und auf dem Sofa macht er sich auch gut.
    Schönen Sonntag und eine schöne neue Woche. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,

    perfekt passt der Leseknochen dort auf die Couch zu dieser wundervollen Patchworkdecke. Ich mag den Leseknochen auch echt gerne, nicht nur zum Lesen :-)).

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Und führe mich nicht in Versuchung... :-) Das wäre auch etwas für mich. Dein Leseknochen gefällt mir ausgesprochen gut - ich liebe diesen Stoff!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Super Stoffauswahl. Genau richtig für den Mann und seine Couch. Ich find ihn auch als Geschenk immer super. Da könnte man gleich 20 auf Vorrat nähen dann hat man immer was. Aber ich komm nicht dazu.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  12. Nicht nur praktisch, sondern auch schön. Die Stoffarben gefallen mir. Genau passend für einen Jungen.
    Der Quilt auf dem Sofa sieht auch super schön aus.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen