Sonntag, 22. Januar 2017

Herzen gehen immer!

Ich freue mich, dass euch meine Upcycling-Tasche gefallen hat. Ihr habt mir dazu so viele nette Kommentare geschrieben und für all die lieben Worte danke ich euch sehr!!!
Jetzt sind von dem Kaffeesack wirklich nur noch kleine Reste übrig.
Passend zu den momentanen Temperaturen wollte ich einen winterlichen Türkranz machen. Ich finde, Herzen gehen irgendwie immer und dieses rustikale Juteherz passt zum Kranz.
In der aktuellen Landlust habe ich von den Winterlaternen gelesen.
Einfach grobes Salz in ein Glas geben, etwas Wasser aufgießen und dann das Wasser an einem warmen Ort verdunsten lasen. Die Salzkristalle wandern an der Glaswand hoch; allerdings dauert es ein paar Tage.
Eislaternen - drinnen hergestellt - ohne Frost *grins*
Abends machen die Laternen jetzt stimmungsvolles Licht bei uns im Hauseingang.
kleines DIY, das Kindern Spaß macht




Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
Macht es euch fein.

Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate, mit so einer Salzlaterne aus der Landlust bin ich seit Wochen beschäftigt:-) ich hätte vielleicht nicht so ein hohes Glas nehmen sollen....Deine beiden sind ganz toll gewroden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Kleinprojekte hast du vorgestellt, die ich alle beide auch umsetzen werde. Danke schön.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    dein Türkranz gefällt mir sehr. Die Winterlaternen sehen klasse aus. Habe ich auch schon ausprobiert ;-)))).
    Einen schönen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Herzen gehen immer!;-)))
    Die Kaffeesack-Arbeiten sind allesamt sehr schön!
    Liebe Grüße,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    Dein herziger Türkrank gefällt mir. Und damit hast Du eine gute Vewendung für die Jute-Reste gefunden. Interessant finde ich auch Deine Laternen. Das gibt bestimmt sehr stimmungsvolles Licht.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    schöne Deko geht immer!
    Deine Glaslichter gefallen mir sehr.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    deine Arbeiten gefallen mir sehr, die "Salz-Lampe" sieht sehr interessant aus, das muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    das Herz schaut klasse an der Tür aus.
    Nun hast Du den Kaffeesack wirklich bis auf letzte bisschen verwertet.
    Und die Licher finde ich super.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,

    süß sieht es aus das Herz am Türkranz. Ja, so ist auch der letzte Rest gut verarbeitet. Ach das sieht wirklich frostig aus und ist doch nur Salz, klasse, diese Eislichter, ich glaube das muss ich auch noch ausprobieren♥

    Herzlich Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate, deine Seite ist so wunderbar kreativ, ich hab sie gleich weitergeleitet an meine Mama, die auch sehr viel näht. Hier gibt es ja echt ganz tolle Ideen zu bewundern.
    Ich freue mich auf deinen Monatsbaum und wünsche dir einen erholsamen Sonntag, Annika

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Dein Kranz ist superschön und die Salzlichter werde ich evtl auch nacharbeiten! So hübsch.
    Danke für Deine lieben Worte auf meinem Blog. Falls Du Hilfe beim nähen der Tasche brauchst, dann melde Dich!
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen