Donnerstag, 20. Oktober 2016

Äpfel und ein neues Strickprojekt

Leider sind die Herbstferien bei uns in Niedersachsen zu Ende. Das Wetter war bis gestern noch so schön,  deshalb grüße ich euch heute mit einem Foto aus dem Garten.
Unsere beiden Apfelbäume trugen in diesem Jahr so viele Äpfel wie schon lange nicht mehr.
Wir können gar nicht alles Obst einlagern bzw. Apfelkuchen und Apfelmus für Familie und
Freunde machen. 130 kg haben wir zum Mosten gebracht.
Marmelade habe ich gekocht. Sie schmeckt auch sehr lecker im morgentlichen Müsli.
Kennt ihr die Blätterteig-Apfel-Rosen? Schnell gemacht und oberlecker.
Im Netz gibt es ganz viele Rezepte dazu.

Zum Schluss ein kleiner Blick auf mein momentanes Strickprojekt.
Beim Durchblättern der FürSie habe ich mich in diesen Schal verliebt. Es werden nur rechte Maschen gestrickt, also ganz easy. Für mich eine wunderbare Möglichkeit zu entspannen.

Macht es euch fein und bis bald.
Beate



Kommentare:

  1. Apfelmarmelade mit Mandeln - wow, hört sich lecker an! Danke für die Idee...wär auch noch eine "Nettigkeit" für Weihnachten! Der Schal sieht wirklich klasse und vor allem kuschelig warm aus. Versteh ich gut, dass du dich in diesen gleich "verguckt" hast! Viel Spaß beim Entspannen!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Schal wird das, vor allem in diesen Farben.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    eine fleißige vierbeinige Hilfe hattet ihr bei der Apfelernte. Die Apfelrosen sehen oberlecker aus. Da bekommen ich gleich Appetit. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Schal stricken. Die Farbe gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt wie er fertig aussieht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    das ist ja eine wunderbare Apfelernte! Wie schön sie aussehen :O)
    Herrlich, was Du daraus gemacht hast! Die Marmelade mit Mandeln und Cranberry klingt super! UNd die Apfelrosen, ja, die habe ich auch schon öfters jetzt gesehen, aber noch nicht ausprobiert...sie sehen so hübsch aus, viel zu schade zum aufessen ;O)
    Der Schal wird sicher schön und kuschelig, viel Spaß beim weiterstricken :O)
    Hab einen feinen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Dann hast Du jetzt ganz viel leckeren Apfelsaft! Ein wunderschönes Erntebild ist das.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Beate, soooo eine große Menge an Äpfeln, Wahnsinn!! Ja, die Apfelrosen kenne ich auch, sie sehen nicht nur wunderschön aus, sie schmecken auch sehr lecker. Ui, da hattest Du die gleiche Idee wie ich. Ich finde nämlich den Schal auch so schön aber ich bin leider noch nicht ins Wollgeschäft gekommen. Der Winter kommt ja erst noch und so werde ich es langsam angehen lassen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, den Schal habe ich auch entdeckt, war er in der Zeitung hellblau?
    Ich fand ihn klasse und überlege, ob ich mich rantrauen soll...
    Deine Marmelade schaut lecker aus, und selbstgemachter Apfelsaft ist doch auch was Feines.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen