Montag, 19. September 2016

SAL"Kleine Blümchen" und Türkranz

Wer hier schon länger mitliest, hat bestimmt bemerkt, dass ich beim Handarbeiten Abwechslung gebrauche.
Ich probiere gerne etwas Neues aus und als ich auf mehreren eurer Blogs von Martinas SAL las, war mir schnell klar, dass ich auch dabeisein möchte. Zwar habe ich noch nie Hardanger- bzw. Weißstickerei gemacht, aber nun versuche ich es. Hier ist mein 1. Teil:
Ich habe ein anderes Format gewählt, weil ich es für ein kleines Täschchen verwenden möchte.
Das Sticken macht Spaß; auch weil die Anleitung gut erklärt ist und zudem viele Fotos enthält.
Liebe Martina, vielen Dank für dein SAL-Angebot. Ich freue mich schon auf Teil 2.
Der angekündigte Regen blieb am vergangenen Wochenende bei uns aus und wir konnten nochmal draußen das schöne Wetter genießen. Gewerkelt habe ich dann diesen Herbstkranz aus Materialien, die es in unserem Garten so gab. Ist doch ein nettes Willkommen für Gäste an der Tür, oder?

Zum Schluss möchte ich mich noch für eure liebe Worte zu den Spülis und Häkelherzen bedanken. Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare.
Tschüss und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen!

Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    dein Türkranz sieht ganz bezaubernd aus. Ich bin sehr gespannt, wie deine Variante der schönen Stickerei ausfallen wird.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Türkranz finde ich sooooooo schön!!!! Er hat noch genug Sommer in sich und schon ein wenig Herbst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Der Türkranz ist sehr schön, hast du prima gemacht. Den Stickerei-SAL find ich auch interessant, kann gut nachvollziehen, dass dich das herausgefordert hat. Abwechslung ist immer gut und hält in jeder Hinsicht fit.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Liebe BEate,
    die Hardanger-Stickerei sieht herrlich aus, ihc bewundere sie schon immer bei Martina ;O) HAst Du toll gemacht und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird!
    Dein Blütenkranz ist auch so schön!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,

    Du hast meine vollste Bewunderung in Sachen Stickerei. Ich habe gleich mal geguckt, das wird toll!!! Dein Türkranz ist wunderschön geworden. Ich werde mich dieses Jahr auch einmal trauen und versuchen einen Kranz zu binden, mal sehen ob es was wird mit meinen zwei linken Händen *kicher*!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,

    Dein Kranz ist wunderschön!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    deine Hardanger-Arbeit sieht jetzt schon so toll aus, dass du aufhören könntest. Sehr schön!
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate, Dein Türkranz ist wunderschön. Ich erkenne Buchsbbaum,
    Efeu und Hortensien. Das alles habe ich auch in meinem Garten. Es wird Zeit, wenn ich das auch noch schaffen will. Danke für Deinen Besuch bei mir. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen