Freitag, 4. März 2016

Jahresdecke 2016 - erster Zwischenstand

Frau Herzensüß fragt, wie weit wir mit unserem Jahresprojekt gekommen sind.
Voilà - ich habe meinen selbstgesteckten Zeitrahmen von hier eingehalten und bis jetzt 15 Hexagons mit Stoff bezogen.
So könnte die Decke mal aussehen:
Die Anordnung der Sechsecke ist ganz willkürlich, aber ich werde wohl nur die grau/schwarzen Stoffe verwenden.
Die beiden beigegrundigen Stoffe hatte ich gekauft, um ein wenig Farbe in den Quilt zu bringen - aber sie gefallen mir im Gesamtbild irgendwie nicht. Bestimmt sagt ihr jetzt: "Na, beige und grau kann ja auch nicht gehen!" Aber im Stoffladen gefiel's mir. Trotzdem braucht's irgendwie noch ein wenig "Pep". Was meint ihr?
Bella kombiniert hier rosa dazu (finde ich ja sowieso immer klasse) ... aber für meinen Sohn nehme ich es lieber wohl eher nicht. ;-)
Ich bin bis jetzt ganz zufrieden mit meinem Zwischenstand und werde im nächsten Monat versuchen,  kräftig weiterzulieseln.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Macht es euch fein und ... bis bald!
Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    ich hab erstmal den letzten post zum Thema nachgelesen. Gratuliere, dass du im Zeitplan bist. Mir gefallen die "übergroßen" Hexagons sehr gut und in der Farbauswahl? Es kommt drauf an wie farbig das Zimmer gestaltet ist. Mir persönlich gefällt die Vielfalt der Grautöne und -muster so gut, ich würde es dabei belassen. Die Heitland-Stoffe sind klasse!
    Bin neugierig wie es letztlich wird.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,
    Grau finde ich edel, aber auch ein wenig trist. "The Land of Gray and Pink" ist natürlich nichts für einen Mann, aber mit gelb (Sonne) oder strahlendem Blau oder Türkis (Meer) würde ich ein paar wenige Akzente setzen.
    Du machst das schon :o)
    LG und Happy Weekend - Doris :o)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Grautöne gut. Was sagt denn dein Sohn dazu? Er soll sie ja letztlich mögen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,
    etwas Farbe als Hingucker würde dem vielen Grau sicherlich gut stehen. Ich würde wie Doris auch türkis/hellblau nehmen, aber auch gelb würde mir gefallen. Kommt natürlich drauf an, ob das nicht im totalen Kontrast zu den übrigen Farben im Zimmer steht.
    Liebe Grüße
    und Danke für Deinen Besuch bei mir.
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,
    das wird aber eine tolle Decke. ich würde auch nur die grau schwarzen Teile verwenden, wirkt harmonischer.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    das wird aber eine tolle Decke. ich würde auch nur die grau schwarzen Teile verwenden, wirkt harmonischer.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. MEI i bin BEGEISTERT,,,
    i würd genau de FARBEN so lassn
    hat was EDLES in de TÖNE

    HOB no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    in den Grau-Tönen sieht es richtig edel aus. Wie findet es dein Sohn? Ihm soll es ja gefallen ;-))).
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Beate,
    die bunten Hexas würde ich auch weglassen, in den Grautönen sieht die Decke richtig edel aus. Wenn Farbe, dann würde ich gelb dazu nehmen. Geht immer sehr gut zu schwarz und grau.
    Schönes Wochenende und LG
    Chrisitna

    AntwortenLöschen
  10. Was hälst Du denn von einem zarten Hellblau zu den ganzen Grautönen?
    Geht doch für Jungs ganz gut und nimmt dem Ganzen ein wenig die Strenge.
    Ansonsten sieht es richtig gut aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin geflasht, übergroße Hexas, das wird mega. Die Grautöne sind total schön, und für einen jungen Mann genau richtig. Wie schon einige geschrieben haben, würde ich auch Blautöne nehmen.
    Ich bin gespannt auf die Decke.

    Liebe Grüße

    Claudi

    AntwortenLöschen
  12. So große Hexies hab ich noch nie gesehen. Finde ich sehr außergewöhnlich und klasse. Zum Aufpeppen für deinen Sohn finde ich Kobalt schön, sowie die ganzen blauen Indigostöffchen. Ist ja wie immer alles Geschmacksache, nä?! Die grauen Stoffe sehen sehr edel aus.
    Bin gespannt, für was du dich entscheidest. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt das, ich würde es jedoch auch mit orange kombinieren, denn orange ist frisch, aber nicht weiblich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  14. Die Hexies sind so monströs, wahnsinn. Das sieht mega genial aus. Ich würde auch noch eine frische Farbe dazu nehmen und schließe mich Nana mit Orange an. Das lockert es sicher super auf. Einfach herrlich diese riesigen Hexis, eine erstaunliche Arbeit.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ich hätte jetzt spontan auch rosa gesagt ;-)
    Vielleicht grün? Ansonsten finde ich deinen Quilt wunderschön!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Was fuer eine tolle Arbeit, liebe Beate, fuer mich persönlich würde ich noch ein bisschen Farbe dazu geben, aber Deinem Sohn muss die Decke gefallen und wenn sie fertig ist, wird er sehr stolz auf seine Mutter sein ;-))
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Was fuer eine tolle Arbeit, liebe Beate, fuer mich persönlich würde ich noch ein bisschen Farbe dazu geben, aber Deinem Sohn muss die Decke gefallen und wenn sie fertig ist, wird er sehr stolz auf seine Mutter sein ;-))
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  18. Deine Farbkombi ist auch super.....dein Sohn wird es dir danken kein rosa genommen zu haben...lach. Sehr toll genäht. lg Bella

    AntwortenLöschen