Dienstag, 22. April 2014

12tel-Blick im April und Sneaker-Socken

Mein 12tel-Blick 2014 geht in die 4. Runde und diesmal gibt es viel Grün zu sehen - herrlich...
... eine riesige Veränderung gegenüber von vor 4 Wochen ...
Da ich außerdem das Gefühl habe, die Natur sei wegen des milden Wetters in den vergangenen Monaten weiter als vor einem Jahr, als wir einen ganz langen, kalten Winter hatten, liefere ich hier mal einen Vergleich meines 12tel-Blickes von 2013 und 2014:
April 2014
April 2013
















Weitere 12tel-Blicke gibt es bei Tabea.

Endlich sind meine Sneaker-Socken fertig. Eigentlich wollte ich mir Lochmuster-Socken stricken (nach dieser Anleitung), aber dann haben sie mir (für mich) nicht gefallen. Also habe ich wieder aufgeribbelt und jetzt sind sie ganz schlicht geworden - lediglich mit einem Pikot-Rand.

Herzliche Grüße!
Beate

Kommentare:

  1. Die Sneakers sind sehr schön geworden! Ich finde auch, dass heuer in der Natur alles schon weiter ist... suuuuuper Vergleichsbilder hast du geknipst!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke für dein Lob.
      LG, Beate

      Löschen
  2. Deine Vergleichsbilder finde ich sehr interessant. Da kann man den Unterschied in der Natur zum letzten Jahr gut erkennen.
    Deine Sneaker gefallen mir so einfach gearbeitet richtig gut.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      vielen Dank für deine netten Worte.
      Sei gegrüßt von Beate

      Löschen
  3. Was für ein gewaltiger Unterschied zum Vormonat.
    Oh, liebe Beate, jetzt wäre ich gerne an deiner Seite und würde mit dir gemeinsam durch diesen hübschen Wald laufen. Ich liebe das zarte Grün der Bäume im Frühjahr.
    Aber ich war heute auch unterwegs. Habe mir einfach mal zwei Stunden Auszeit gegönnt und einen langen Marsch gemacht. Aber nicht in den Wald, nur am Rand. Alleine habe ich im Wald immer so ein mulmiges Gefühl….
    Hübsch sind auch deinen Sneaker-Socken. Aber sag mal, rutschen die nicht beim Laufen?

    Herzlich grüßt
    Uschi, die immer nur gekaufte Sneaker-Socken trägt und da schon Probleme mit dem Rutschen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      mir geht es wie dir. Ohne meinen (recht großen) Hund würde ich auch nicht im Wald spazieren gehen. Aber ich bin auch gerne in der Natur unterwegs.
      Ob die Sneaker-Socken meinen Praxistest bestehen, weiß ich noch nicht. Wenn sie rutschen (denn dieses Problem kenne ich auch), war es das erste und gleichzeitig letzte Paar, das ich gestrickt habe.
      Herzliche Grüße
      Beate

      Löschen