Samstag, 8. April 2017

Kartentäschchen mit Druckknopf

Damit mein Portemonnaie wegen der vielen Plastikkarten, die ich habe, nicht immer dicker wird, habe ich mir ein Täschchen für diese Plastikkarten genäht.
Die freie Anleitung dafür gibt es hier.
Da die Kartenfächer durch Falten entstehen, ist es schnell genäht.
Im Moment mag ich grün (ob es am Frühling liegt? *grins*) und der Tula Pink-Stoff  gefällt mir dafür.
Rückseite
Das Täschchen ist ca. 10 cm x 10 cm groß.
In die Steckfächer  passen 10 Karten hinein.
Mein Täschchen hat einen Knopf - deshalb verlinke ich bei der April-Aktion von greenfietsen.

Liebe Grüße und eine schöne Karwoche!
Beate

Kommentare:

  1. Das finde ich nicht nur hübsch, sondern auch mega praktisch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Dein Kartentäschchen, liebe Beate!
    Und der Stoff ist so schön, nicht nur im Frühling...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Och das ist aber süß! Tolle Idee und der Stoff ist auch sehr hübsch, wirklich schön frühlingshaft :-). Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist unschlagbar gut und prima umgesetzt. Dein Täschchen gefällt mir sehr.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Hej Beate, das Täschchen gefällt mir gut, ist nicht so unhandlich und gross :0) du hast es aber auch schön in deinem blog hier, wird heute nacht mal ein bisschen rumstöbern gehen :0) schönes WE noch!
    Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    dein Kartentäschchen gefällt mir, Danke für den Link.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Bezaubernd schön ist Dein Kartentäschchen, liebe Beate und der Knopf hält alle Karten zusammen.

    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    das ist ja mal eine tolle Idee und vor allem sieht auch noch super aus!
    Danke für den Link!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    deine Idee finde ich richtig gut. Die Geldbörse wird immer dicker (liegt leider nicht an der Menge des Geldes). Da kommen die Karten doch viel besser in so einem hübschen Täschchen daher.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine tolle Idee, der Geldbeutel quilt ja manchmal echt über.
    Den Tulapink-Stoff dafür finde ich auch mega!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Beate. Schön finde ich deine Kartentäschchen und das Stöffchen ist hübsch.So hat man ordentlich alles beisammen.
    Schöne Osterwoche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate,

    das ist ein süßes Kartentäschchen auch der Stoff gefällt mir sehr. Ich habe auch immer viele Karten in meiner Geldbörse und meistens finde ich dann gar nicht schnell genug die richtige Karte vielleicht wäre da ja so ein Kartentäschchen gar nicht schlecht. Ich geh gleich mal gucken aber nicht ohne Dir noch ein fröhliches und buntes Osterfest zu wünschen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Beate,
    whow, was für Platz Dein Kartentäschchen hat. Bei den vielen Rabatt und Bonus Aktionen ist das ja auch nötig. Der Stoff ist einfach superschön. Na, dann befülle das gute Teil man tüchtig...*lach*
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen