Mittwoch, 23. November 2016

Weihnachtskarten

Selbstgemachte Weihnachtskarten sind allemal schöner als gekaufte und da ich Ideen für das Basteln mit Kindern ausprobiert habe, möchte ich euch meine ersten DIY-Karten für Weihnachten 2016 zeigen:
Schablone ausschneiden, Wolle oder Luftmaschenkette wickeln,
sticken ...
Es ist simpel, relativ schnell fertig, macht Spaß und beim Werkeln kommen immer neue Ideen. Jede Karte wird irgendwie anders. Die 3D-Struktur gefällt mir besonders gut. 
Für heute war's das schon.
Morgen werde ich anfangen, Wohnung und  Fenster ein wenig adventlich zu schmücken; auf's Plätzchenbacken mit meiner Tochter am Wochenende freue ich mich schon ...
Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Deine Weihnachtskarten gefallen mir sehr Gut!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    schöne Karten hast Du gewickelt und gestickt.
    Die gestickten gefallen mir noch ein wenig besser.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja richtig toll, mal was anderes!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    ich finde die Karten wirklich richtig schön, da werde ich doch mal am Wochenende ein wenig nachbasteln
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen toll aus! Viel Vergnügen beim schmücken und backen.
    LG mimi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    das sind ganz wunderschöne Weihnachtskarten, mir gefallen sie alle sehr gut! Ich find die Bäume mit den Knöpfen so schön, eine gute Idee, Einzelstücke oder reste zu verwerten :O)
    Hab noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schöne Weihnachtskarten sind das.
    LG este

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ganz tolle Weihnachtskarten, liebe Beate!
    Diese Idee muss ich mir für das nächste Jahr merken.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Beate. Sehr schön finde ich deine Weihnachtskarten mit den Wollfäden. Mal ganz was anderes. Schönen ersten Advent und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Uiiii, du warst aber schon fleißig. Finde Bäumchen sind ein schönes Motiv für Weihnachtskarten. Mit den Knöpfen sieht das sehr originell aus, aber die Schleife hat auch so ein gewisses Etwas….
    Das Karten basteln kommt bei mir immer erst später. Erst war Plätzchen backen und schon mal ein wenig schmücken angesagt. Aber Ideen für Gestaltung und Text bin ich auch schon eifrig am Suchen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,

    ich mag ja Adventspost sehr gerne und so selbst gestaltet sind diese Karten wirklich wie kleine Geschenke. Schön hast Du das gemacht♥ Einen gemütlichen ersten Adventsabend wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen