Dienstag, 24. Mai 2016

Kissen für die Gartenstühle

Am vergangenen Wochenende habe ich wieder genäht, denn für das nicht mehr ansehnlichen Kissen auf der Gartenbank im Eingangsbereich musste Ersatz her.
Ich hatte noch einen größeren Stoffrest vom Möbelschweden in freundlichem Weiß *hihi*.
Relativ schnell genäht sollte das Kissen sein. Aber dann nach dem Zuschnitt erschien es mir doch zu schlicht.
Wieder ein Herz zu applizieren (hier) fand ich für den Zweck nicht passend und so entstand dieser fröhliche Vogel mit den langen Beinchen. Ich bin mit dem neuen Kissen ganz zufrieden.
Größe: 50 cm x 50 cm
Aber dann war immer noch so viel Stoff übrig. Kissen zu nähen mit Hotelverschluss geht ja ruckzuck und mir kamen neue Ideen ... Auch die Gartenstühle auf der Terrasse könnten doch ihre eigenen Sitzkissen bekommen ...
Denn eigentlich gefallen mir unsere Gartenstuhlauflagen (hier) nicht mehr so gut  und Abwechslung ist immer schön.
Der Stoff reichte noch für drei 50 cm x 50 cm große Kissen.
Beim vierten musste ich stückeln und habe gepatcht. Jetzt zieren diese Kissen unsere Gartenstühle :-)
Farblich wird die Markisenfarbe aufgegriffen.
Klar, die Kissen sind sicherlich empfindlich, aber sie sind ja schnell gewaschen. Mal schauen, ob sie den Praxistest bestehen. Auf jeden Fall finde ich es so ganz dekorativ; mir gefällt's.
Jetzt kann der Sommer kommen. Und --- als Nächstes nähe ich 'was Buntes  ;-)

Herzliche Grüße
Beate

verlinkt mit Creadienstag.




Kommentare:

  1. Der Vogel sieht richtig schön, dekorativ und freundlich aus!
    So muss sich jeder willkommen fühlen! Echt schön geworden!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    da warst du aber sehr, sehr fleißig und hast schöne Sachen gezaubert.
    Eindeutig lockst du den Sommer und der Grill kann angeschmissen werden.
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das Vögelchen macht sich richtig toll auf dem Kissen.
    Eine gemütliche Sitzecke, das sieht gewaltig nach Entspannen aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    die Kissen sind ganz zauberhaft geworden! Und das Weiß sieht doch super aus auf deinen Gartenstühlen. Ist doch egal, wenn sie mal schmutzig werden, Hauptsache sie sind SCHÖN. ;)
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja mal richtig schöne Kissen für den Garten. Manch einer sagt vielleicht, daß sie "overdressed" sind, aber ich finde sie wunderbar. Würde alles gerne mal mit Markise sehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    das Vogelkissen ist klasse und der Tischläufer sieht
    Wunderschön aus auf dem Holztisch!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  7. Das ist alles so schön. Der Vogel ist fantastisch. Das du das waschen magst --- ich hätte wirklich Angst um die schönen Handarbeiten.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  8. Deine Kissen sind toll, der Vogel macht sich so gut auf den langen Beinen. Aber auch dein Läufer auf dem Tisch gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  9. Wow, liebe Beate. Ich bin begeistert. Das ist alles so stimmig und ich finde auch, alles ist schnell gewaschen. Ich benutze ja auch Stoff-Tischsets. Klar, die Plastikdinger nur abwaschen, aber ich mag die nicht. Stoff ist schnell dreckig, aber die Waschmaschine ist nicht weit.

    Geniesse deinen Sommer im Garten.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Da kann der Sommer kommen, liebe Beate. Wunderschön hast Du Deine Gartenmöbel benäht mit Kissen und dem tollen Tischläufer - das Vögelchen ist ganz allerliebst.

    Liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,
    deine Kissen sind sehr schön geworden, der Vogel ist echt stylisch. Wo sich die Kissen vornehm zurückhalten bringt der Tischläufer ganz toll die Farbenpracht ins Spiel.
    LG este

    AntwortenLöschen
  12. Das Kissen mit dem süßen Vogel ist der Hammer!!!!
    So niedlich. Ich glaube, ich muss auch mal schauen, habe bestimmt auch noch weißen Stoff hier rumliegen.
    Auch die anderen weißen Kissen sehen auf den Stühlen toll aus.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Beate,
    du hast ein hübsches Motiv für das neue Gartenbankkissen ausgewählt. Pfiffig sieht er aus, der Vogel mit den langen Beinen und dem verlängerten Schwanzabschluss.
    Auch die neuen dezenten Stuhlkissen gefallen mir zu der gemusterten Decke besser als die gelbgestreiften.
    Das letzte Foto ist mein Favorit. Mit dem Blick in den Garten im Hintergrund sieht es aus wie aus einer Gartenzeitschrift. Ja, da würde ich mich jetzt gerne ein Weilchen niederlassen das Ambiente genießen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein süßes Vögelchen! Gefällt mir prima, das Kissen. Aber auch die "blanken" machen sich sehr gut in der Sitzgruppe. Wunderschön find ich ja den bunten Läufer auf dem Tisch! Hast Du dazu irgendwo einen Post? Habe gerade schonmal gesucht aber blindlicherweis nichts gefunden. Schönen restlichen Sonntag!! LG Nata

    AntwortenLöschen
  15. ...Vögel mag ich sehr, und das Kissen ist ganz einfach der Hit !
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Beate,
    das Vögelchen ist sooo süß. Hübsche Kissen hast du gezaubert.
    Ganz liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Beate,
    so lässt es sich auf der Terrasse leben, schöne Kissen um sich herum, das ist Gemütlichkeit pur ;-))) und einfach schön...
    Dankeschön für Deine guten Besserungswünsche, es wird mit dem Knie ;-)))

    Dir einen feinen Abend
    und liebe Drosselgartengartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Beate,

    das sieht toll aus ! Das kleine Vögelchen ist herzallerliebst und das Stückelkissen sieht aus als sollte es so sein. Da kann man sich nun runderhum wohl fühlen, nur das Wetter, das müsste endlich mal etwas beständiger werden, damit Du das neue Terrassenoutfit auch genießen kannst.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen