Freitag, 20. Mai 2016

Flower Friday und Gebasteltes

Heute ist Freitag und ich möchte euch unbedingt noch die wunderschönen Pfingstrosen zeigen, die schon seit 1 Woche in der Vase stehen:
Im Moment sind sie voll aufgeblüht und die schöne Pracht ist vielleicht schon morgen oder übermorgen vorbei. Aber dieses Blühmoment genießen ich bei den Pfingstrosen besonders. Sehen die beiden Solisten nicht traumhaft aus auf dem kleinen Tischchen?
Pfingstrosen zählen für mich zu den schönsten Blütenpflanzen. Ich freue mich schon, dass sie bald auch im Garten blühen werden.
Liebe Handarbeitsbegeisterte, Patchworkerinnen, Strickerinnen, Häklerinnen, ..., habt ihr zum Schluss noch Lust, etwas Gebasteltes anzuschauen?
Ich brauchte eine Geburtstagskarte und mit Fingerprint finde ich Tierchen malen einfach und trotzdem so süß. Die Karte ist schon unterwegs und es gibt für einen kleinen Mann dann hoffentlich ganz viel zu entdecken.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende!
Beate

verlinkt bei Holunderblütchen

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    ich freue mich auch schon auf die Pfingstrosen aus dem Garten.
    Die Karte ist süß !
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Blüten. Wenn Du ein weißes Papier dahinter hälst und es fotografierst, könnte man es gut malen. Mit Hintergrund ist das immer schwieriger.
    Super Karte!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate,

    deine zarten Pfingstrosen sind ja traumhaft und die Geburtstagskarte sehr passend für einen Dreijährigen. Toll gemacht!

    Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine niedliche Karte. Na da wird sich aber jemand freuen.
    Und Pfingstrosen sind einfach immer wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    herrlich sind die Pfingstrosen im Väschen und ganz meine Farbe,rosa !
    Meine Pfingstrosen brauchen noch etwas länger bis zur Blüte sie trauen sich nicht so richtig weil es immer noch zu kalt ist.Das Kärtchen ist allerliebst und wird ganz sicher viel Freude bringen. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    danke für die Anregung, jetzt warte ich auch nicht mehr bis sie draußen aufblühen sondern hol mir gleich welche. Fingerprint ist eine tolle Malidee.
    LG este

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Pfingstrosen auch und freue mich auf die Blüten im Garten.
    Eine sehr niedliche Kinderkarte. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  8. Ja, liebe Beate, Deine Pfingstrosen sehen wirklich wunderschön aus!
    In meinem Garten blühen schon die ersten. Leider regnet es heute. Aber nächste Woche zeige ich auch Paeonien.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Beate,
    diese Art von Pfingstrosen kenne ich gar nicht, ich kenne nur die gefüllten.
    Aber sie schauen wunderbar aus.
    Genau wie die süße Karte zum 3. Geburtstag.
    Und wenn Du in Bozen in der Altstadt den Markt besuchst und dort ein wenig weiterläufst, wirst Du das Café sicherlich finden. Ein wenig versteckt, aber so schön.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      entschuldigung, dass ich mich hier einfach so einmische.
      Was hast du denn für einen Tipp für ein Cafe in Bozen?
      Ich würde mich freuen.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen
  10. Liebe Beate,

    ja, Deine Liebe zu den Pfingstrosen kann ich gut verstehen, ich mag sie auch so gerne egal ob gefüllt oder ungefüllt, ob aufgeblüht oder noch verschlossen, sie sind immer bewundernswert wie ich finde. Deine Karte ist so süß geworden, was für eine goldige Idee für so eine Kindergeburtstagskarte :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen