Sonntag, 7. Februar 2016

Jahresdecke 2016

Auch in diesem Jahr lädt Bella (herzensüß) wieder zu einem 365Tage-Projekt ein. Diesmal ist die Technik beliebig; ich werde eine Patchworkdecke für meinen Sohn nähen.
Dass ich dieses Jahr nähen wollte, war mit schnell klar. Nur welches Muster?
Ich möchte mein Projekt nicht über ein Jahr strecken, wenn ich es auch in wenigen Wochen fertig bekommen könnte. Deshalb nähe ich eine Hexagondecke und liesel mit der Hand!
Der Quilt wird grau-schwarz werden mit ein paar wenigen Farbtupfern.
Die Stoffe habe ich zusammen, es sind einige aus der Zen Chic-Serie von Moda.
Meine Idee ist, Riesenhexagons aneinander zu nähen.
Das Lieseln wird bestimmt eine Herausforderung, denn die Hexagons haben eine Kantenlänge von 12,5 cm. Ein Probe-Hexagon habe ich schon gemacht - ich werde die Nahtzugabe an der Schablone festnähen.
Papierschablonen in dieser Größe gibt es nicht zu kaufen - ich werde sie mir also selber herstellen müssen.
Und so sieht mein grober Zeitplan aus, denn ich möchte die Decke zu Weihnachten verschenken:
       Februar bis Juni: Pro Monat ca. 10 - 15 Hexagons aus Papier schneiden und dann lieseln
           Juli - Oktober: Die mit Stoff bezogenen Hexagons zusammennähen
                  Novemer: Quilten
                 Dezember: Binding
Handnähen dauert und ich habe keine Ahnung, ob alles so klappt, wie ich es mir vorstelle. Zur Not kann ich ja immer noch mit der Maschine nähen.
Am Wichtigsten ist mir aber, dass, wenn ich schon so lange dran arbeiten werde, mir das Projekt wieder Spaß machen wird und der Quilt hoffentlich so wird, wie ich ihn mir vorstelle ... *Daumen drück*

Ich werde versuchen, monatlich zu berichten.
Bella sammelt wieder unsere Projekte und ich schicke jetzt meine Ideen gleich mal zu ihr rüber.

Liebe Sonntagsgrüße!
Beate

P.S.: Bis morgen läuft meine Verlosung noch. (Klick)

Kommentare:

  1. Das sind wundervolle Stoffe, boah, ich bin hin und weg.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,
    das wird ein schöner Quilt. Die Stoffe sind schon toll.
    Schablonen zum Ausdrucken in jeder Größe bekommst du hier: http://www.kunstundmarkt.com/schablonen.html.
    Viel Spaß :o) Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    oh das hatte ich bei Bella auch gesehen. Bei ihr gibt es immer so schöne Ganzjahres-Projekt. Deine Stoffe sind wunderschön und du hast ja schonen einen kompletten Zeitplan, ich bin begeistert und wünsche dir viel Freude an deiner Decke.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    ich drücke dir die Daumen, dass du in deinem Zeitplan bleibst. Die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut. Das wird eine Super-Geschenk für deinen Sohn. Ich wünsche gutes Gelingen und viel Spaß.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffe sind supertoll! Wegen der Hexagone...ich hab ein Buch, in dem man sich Schablonen per CD ausdrucken kann. Hat man ratzefatze mit dem Rollschneider ausgeradelt. Die richtige Größe bekommst du kopiert. Ich geh auf die Suche....

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wunderschöne Stoffe und unterschiedliche Farbnuancen...bin gespannt auf dein neues Liesel Projekt!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,

    eine sehr schöne Stoffauswahl für dein Jahresprojekt. Ich drücke dir beide Daumen, denn man Ende muss der Quilt deinem Sohn gefallen...aber ich bin mir sicher du schaffst das schon :-)

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Uiii, das wird ja ein richtiges Meisterstück, das du da planst, liebe Beate. Da kann ich nur staunen. Wie perfekt du alles durchdacht hast und vorbereitest. Wow. Ne, da wäre ich restlos überfordert. Aber du schaffst das sicher, da bin ich mir sicher *zwinker*.
    Danke für deine liebe Anregung, dass ich meine Häkeldecke auch bei Bella verlinken soll. Meinst du nicht, dass es langweilig wird, wenn ich das gleiche Projekt vorstelle, dass du letztes Jahr hattest? Aber mir macht es großen Spaß daran zu arbeiten. Ich habe ja immer lieber gestrickt, aber häkeln fällt mir jetzt viel leichter. Wahrscheinlich, weil die Maschen größer und somit besser zu erkennen sind für mich.

    Hab noch einen schönen Abend!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Das wird bestimmt eine wunderschöne Decke. Ich wünsche dir viel Freude am "Machen".

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,
    eine tolle Idee, ich liesel ja auch so gerne (leider schon länger nicht mehr gemacht). Deine Hexagons werden riesig, da bin ich ja mal echt gespannt wie das dann im gesamten wirkt bei der Größe, die Stoffe sind auf jeden Fall schon mal großartig. Die Nahtzugaben würde ich aber nur hinten heften damit du die Fäden gut raus kriegst und keine kleinen Löcher auf der Vorderseite hast. Vielleicht hast du es auch so gemeint und ich habe es nur anders verstanden, will dich auch wirklich nicht komisch beschwatzen. Auf jeden Fall wird es spannend und ich freue mich sehr auf die ersten Bilder.
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,
    ich bin total gespannt, wie deine Decke entsteht! Die Stoffe sind Klasse und toll, wenn du ab und zu davon berichtest...wollt schon immer mal sehen, wie die Hexagons aneinander , bzw. vorher an Papier genäht werden, denn da hab ich keinen Schimmer:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Beate,
    schöne Stöffchen sind das und ein guter Zeitplan.
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Wow - na da hast du dir ja heuer was vorgenommen! Ich wünsch dir gutes Gelingen dafür! Die Stoffe find ich total schön - bin gespannt...
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee Beate und die Schöffchen sehe klasse miteinander aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Beate,
    erstmal: die Stoffe sind ganz große Klasse. Ich liebe diese Zen Chic Stoffe. Und dann bin ich erstmal erschrocken: Hexagons? Dass du sie in der größeren Version nähst hat mich wieder beruhigt. Ich glaube, das wird ein ganz großartiger Quilt. Und das Zeitproblem hast du ja gebändigt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Beate,

    oh das sind ganz wunderschöne Stoffe, so schön. Ich möchte ja auch einmal im Leben so einen Quilt nähen, aber ich tue mich wirklich schwer mit den Stoffen, ich finde es nicht einfach sie zusammenzustellen. Vielleicht sollte ich wirklich einmal im Stoffladen meines Vertrauens nur nach Quiltstoffen schauen. Ich bin gespannt wie sich der Quilt entwickeln wird.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee mit den Riesenhexagon finde ich super zu deiner Stoffauswahl.Das wird bestimmt ein toller Sohnquilt. Ich drücke die Daumen, dass der Zeitplan funktioniert.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Beate,
    das ist ein tolles Projekt und die Stoffe sehen klasse aus.
    Viel Spaß
    Maja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Beate,
    ein tolles Projekt, die Stoffe sind perfekt zusammengestellt.
    Das wird bestimmt eine richtig tolle Decke.
    Ich drücke die Daumen, dass alles klappt.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen