Freitag, 11. Dezember 2015

Weihnachtskarten und Freitagsblümchen

Ich freue mich jedes Jahr über Weihnachtspost.
Im Zeitalter von Emails, ECards, What'sApp, ... ist es schön,
auch im "realen" Briefkasten Post zu finden.
Besonders freue ich mich, wenn die Karte gebastelt oder genäht ist.
Und weil ich so denke, glaube ich, dass andere sich auch über selbstgemachte Karten freuen.
Auf euren Blogs habe ich schon so schöne Karten gesehen und viele Ideen bekommen.
Manchmal muss es schnell gehen und soll trotzdem schön aussehen.
 Deshalb habe ich dieses Jahr beschlossen, lauter unterschiedliche Karten zu machen.
Seid ihr mit euren Weihnachtskarten schon fertig?

... Eigentlich wollte ich heute im Blumenladen ganz etwas Anderes kaufen ...
... aber ... dann haben mich diese Blümchen (Astern?) so fasziniert ...
Noch nie habe ich solch eine Blüte gesehen
und - na klar - sie wanderten ins Körbchen.
(obwohl sie eigentlich im Moment so gar nicht in mein Farbkonzept passen ;-).
In meiner Papiervase (klick) gefällt's mir und das Sträußchen bringt Farbe ins Zimmer.
(Und das kann ich wirklich gebrauchen -- draußen ist alles grau in grau; es regnet schon den ganzen Tag.
Den Stern habe ich nach dieser Anleitung gefaltet.
 Da bei Holunderblütchen heute FlowerFriday ist, verlinke ich meine Blümchen..
Entschuldigt die Qualität meiner Fotos; aber heute wird es bei uns überhaupt nicht richtig hell und bei Licht schafft's meine Kamera nicht besser :-(




                     Ich wünsche euch allen ein schönes
                3. Adventswochenende!
                Macht es euch fein!

    Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    du warst auch fleißig, welch wunderschöne Karten....
    Und deinen Stern, den finde ich ja wunderschön....
    Die Anleitung muss ich mir gleich mal anschauen....
    Ganz liebe GRüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Blume. Nicht, daß ich Blumenfreund wäre, aber schöne Dinge mag ich unglaublich gerne leiden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    so eine Blüte habe ich auch noch nie gesehen. Die sieht ja genial aus.
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    deine Weihnachtskarten sind ja super schön geworden, toll.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    Deine Blumen sehen wirklich faszinierend aus, gesehen habe ich solche auch noch nicht. Meine Kartenproduktion ist jetzt fast abgeschlossen, drei Stück brauche ich noch. Deine sehen aber wirklich ganz bezaubernd aus und ich denke die Empfänger werden sich bestimmt sehr freuen.
    Der Stern gefällt mir auch sehr gut, ich werde mir die Anleitung aber erst für nächstes Jahr abspeichern, dieses Weihnachten habe ich dafür wahrscheinlich keine Zeit mehr. Sie sehne aber wirklich sehr schön aus
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    Deinen Blumen sehen irre aus. So schön nach Frühling in der frischen Farbe.
    Ach, mir geht dieser Regen hier so auf den Keks...wenn er doch nur als Schnee runterkäme, das wäre es.
    Meine Weihnachtskarten sind fertig, da ich die Motive fotografiert habe und dann daraus Karten gebastelt habe.
    Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    ganz tolle Karten sind dir gelungen. Die Empfänger werden sich freuen.
    (Übrigens: ich kann deine mails nie finden, schreibst du wirklich an die im Blog angegebene mail-adresse "sternderl@web.de"?)
    LG este

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es ganz schrecklich, Weihnachts- oder Geburtstagsgrüße als Mail, E-Card oder was auch immer elektronisch zu verschicken. Manchmal bekomme ich solche Grüße auch. :( Es kann sicher nicht jeder Karten selber bauen, aber nur elektonisch? Meine Karten gehen auch demnächst auf die Reise. Ich habe dieses Jahr frühzeitig angefangen, allerdings diesmal nur ein Motiv verwendet. Dafür gaaaaaaaanz oft. :)))

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    hab ich auch noch nicht gesehen , die Blüten sehen traumhaft aus ! Auch die Karten gefallen mir sehr, meine Karten Produktion ist auch noch nicht abeschlossen. Ich wünsche Dir ein gemütliches drittes Adventswochenende.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,

    die Blumen habe ich auch noch nie gesehen.
    Ich mag auch keine elektronischen Grußkarten
    Das ist so unpersönlich

    Herzliche Grüße
    Nico
    .

    AntwortenLöschen