Montag, 2. November 2015

12tel-Blick und Erinnerungen an London

Die Zeit rennt! Der Monat Oktober ist schon längst vorbei, und ich kann euch erst heute mein
12tel-Blick-Foto zeigen:
26.10.2015, 15 Uhr
Viel hat sich in der Natur in den letzten 4 Wochen getan.
Einige Bäume haben ihr Laub schon abgeworfen, einige halten ihre Blätter noch und zeigen sie in schönsten herbstlichen Farben.


Bald sind die 12 Bilder zusammen. 
Spannend finde ich die Zusammenstellung aber jetzt auch schon. Z.B. konnte ich an acht Monatsletzten Sonnenstrahlen einfangen :-))
Ob es am 30. November vielleicht sogar auch ein Sonnenbild oder ein Nebelbild sein wird? Ich bin gespannt.
Ich verlinke meinen 12tel-Blick natürlich wieder mit Tabea.


Warum kommt mein Monats-Blick diesmal erst mit Verspätung? 
Wen es interessiert, dem zeige ich jetzt noch ein paar Fotos, denn ich war bis gestern für einige Tage hier:
Logisch, in London gibt es eine Unmenge an schönen, interessanten Orten. Meine vielen, vielen Fotos muss ich zwar erst noch ordnen, hier zeige ich euch schon mal eine ganz kleine Auswahl, ohne viele Worte:
... es gibt sie immer noch ...

das alte und das neue London (Blick vom Haymarket aus)
Die "Gloriana" wurde 2012 zum Thronjubiläum von Queen Elisabeth erstellt 
und liegt heute in St.Katherine's Docks
The Shard (mit 310m höchstes Gebäude der EU, seit 2013 fertig)


Piccadilly Circus, eine der beliebtesten Touristenattraktionen ... entsprechend voll war's
Nach anstrengendem Sightseeing muss man auch essen... fish and chips ...typisch englisch?
wir finden trotzdem das KaDeWe schöner ...
Wachwechsel in Windsor, leider bei Regen
"Seufzerbrücke" in Oxford
Ein frischer gemachter Ramen-Burger ist lecker ... und trendy ;-)
Bei der Bootsfahrt auf der Themse sieht man die Sehenswürdigkeiten mal aus einer anderen Perspektive
London Eye, inzwischen auch ein Wahrzeichen der Stadt, eröffnet im März 2000
 traumhafter Ausblick von der Sternwarte Greenwich
at last, english afternoon tea :-)))
Leider war das Wetter meist typisch englisch (rainy and foggy), außer am letzten Tag (the sun was shining all day long).
Aber trotzdem war es sooooooooo schöööööön. *freu*freu*freu*freu*  

Herzliche Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Hallo Beate. Ist immer schön wie sich die Natur im laufe des Jahres verändert.
    Schöne Fotos von London. War 2012 da wo das Thronjubiläum war,es hat mir auch super gefallen.
    London ist immer eine Reise wert.
    Schöne sonnige Herbstwoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, London hat uns auch super gut gefallen ... nur überall war es super voll!
      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  2. Und was ist auf der obersten Etagere eingepackt????

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,
      drin sind die typischen englisches Sandwiches aus ungeröstetem Toastbrot, belegt mit Käse.
      Wir waren bei Ladurée und hatten Macarons und Kuchen und nicht die typischen englischen Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade. Mhmmm, da war dann alles sehr lecker.
      Liebe Grüße!
      Beate

      Löschen
  3. Liebe Beate......
    was für eine schöne Sammlung von Bilder.....
    Und tolle Londonbilder....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      danke, dass du auf meinem Blog vorbei geschaut hast und die vielen Bilder nicht langweilig fandest.
      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  4. Liebe Beate, ich war auch schön öfter in London und es ist wirklich reizend dort.
    Dein 12 tel Blick ist wieder spannend!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      stimmt, und Verreisen ist ja sowieso schon toll. Ich war jetzt das 4. Mal dort, aber mein letzter Besuch lag schon Jahrzehnte zurück. Damals war London noch eine Hafenstadt ;-)
      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    Du warst in London, toll...ach, wie gerne würde ich da mal wieder hin.
    Schöne Bilder zeigst Du so querbeet, aber bitte noch viel mehr davon.
    Und Dein 12tel Blick gefällt mir auch, interessant, dass die eine Seite links schon fast kahl ist, während die Bäume rechts noch viele Blätter tragen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke, dass du das sagst. Meine Fotos haben leider nicht so eine gute Qualität wie deine -- ich wünsche mir zu Weihnachten eine neue Kamera ...
      Liebe Grüße zurück
      Beate

      Löschen
  7. Dein 12tel-Blick Projekt ist wirklich hoch interessant. Das ist eine sehr kreative Idee. Und deine London-Fotos machen richtig Lust auf eine Reise.
    LG este (früher m-s)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    danke schön für diese tollen London Bilder. Diese Stadt wollte ich auch schon immer mal erkunden, hab es aber bis heute nicht geschafft.
    Dein 12tel Blick gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,

    oh das war eine schöne Stippvisite:-)). Herrlich, ich würde auch gerne mal wieder nach London, es ist einfach eine wunderbar quirlige und schöne Stadt. Ja, bei Deinem 12tel Blick hat sich einiges getan, toll diese Herbstfärbung.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich schon auf weitere Londonfotos. Ich liiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeebe diese Stadt. GB sowieso. :)))

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen