Sonntag, 11. Oktober 2015

3-Nähte-Einkaufstasche

Hallo ihr Lieben!
Es ist Sonntag;
heute Morgen war es beim Hundespaziergang 
das erste Mal so kalt,
dass ich Handschuhe gebraucht hätte.
Es herbstelt und die Eicheln fallen zu Tausenden.
Doch es ist so schönes Wetter,
dass ich einfach ein paar Fotos auf dem Gassigang
und im Garten machen musste.
Toll, dass die Rosen und Hortensien 
so unermüdlich blühen.
Ein paar Clematisblüten gibt es auch immer noch.

Gestern habe ich diesen Einkaufsbeutel 
für mich genäht.
Der Außenstoff ist aus dem gelben Möbelhaus 
und die Anleitung von hier 
(Blog Jutta/Faulengraben).
Die Tasche hat nur 3 Nähte!
Sie ist deshalb (eigentlich) recht schnell genäht.
Meine Nähmaschine hatte jedoch große Probleme 
mit dem festen Ike*-Stoff und den dicken Nähten.
Fazit: Sollte ich diese Ruckzuck-Tasche noch einmal nähen, 
dann nur aus Patchwork-Stoff.
Ganz, ganz lieben Dank für die vielen Kommentare 
zu meinem letzten Post.
Es freut mich sehr, dass der Tischläufer euch auch gefällt.
 Toll wäre's auch, 
wenn ihr weiterhin auf meinem Blog vorbeischaut 
und mir ab und zu ein Feedback gebt.  

So, ich werde jetzt wieder auf die Terrasse gehen
und noch ein wenig häkeln.

Herbstsonnige Grüße!
Beate

Kommentare:

  1. Ein fröhliches, geblümeltes Teil... Sehr hübsch. Würde mir auch gut stehen! Allein es fehlt die Zeit zum Nähen.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Berate,
    was für schöne Fotos !
    Beim Schweden habe ich noch keinen Stoff gekauft, auf jeden Fall ist die Tasche hübsch und bestimmt schön stabil.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate,
    gut dass du "(eigentlic) recht schnell genäht" geschrieben hast. Das eigentlich scheint mir wichtig. Letztlich ist es doch nicht zu unterschätzen. Aber auf jeden Fall siehts sehr gut aus.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    schöne Bilder hast du von eurem Hundespaziergang und aus dem Garten mitgebracht. Ich freue mich auch immer über die letzten Blümchen. Da passt dein Beutel natürlich perfekt dazu. Sehr schön sieht er aus. Nun bin ich aber gespannt was du häkelst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Link zur Anleitung, diese Tasche ist perfekt geeignet wenn man mal ein schnelles Mitbringsel braucht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Ach es geht doch nichts über einen schönen Herbsttag und die Lust auf nähen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo beate. Schön sieht dein Tasche aus und schnell genäht das ist immer wichtig.
    Viel Spaß damit. Angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    vielen Dank für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Schöne Bilder hast du mitgebracht von deinem Spaziergang.....
    Ich liebe ja Fliegenpilze als Motiv.
    Deine Tasche ist auch sehr hübsch geworden.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    die Tasche ist wunderschön undhält aus den festeren Stoffen genäht doch sehr viel aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Seit Wochen halte ich Ausschau im Wald nach einem Fliegenpilz und der will einfach nicht erscheinen:-)
    Ich hätte so gerne mal einen fotografiert. Und bei Dir sehe ich das absolute Prachtexemplat. Du bist ein echter Glückspilz:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,

    ja, die Natur zeigt sich von der allerschönsten Seite. Ein Waldspaziergang bei Sonnenschein macht sehr viel Spaß. Deine Einkaufstasche ist schön geworden, zu dicke Stoffe vernähe ich auch nicht mehr .

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ups, den Beitrag kenne ich ja auch noch nicht. Jaja, die liebe Zeit….

    Schöne Fotos hast du da für uns vom Gassigang zusammengestellt. Aber *michsuchendumschau* ich vermisse eine Aufnahme von eurem Hund!
    Ja, ich bin auch ganz baff, was noch alles im Garten blüht.
    Deine Hortensien sind ja noch so schön kräftig rosa.
    Was ist denn das für eine Frucht? Erinnert mich an Zitrone, aber die haben doch kleinere Blätter…. *überleg*.

    Aiii, da sehe ich sie. Ist doch eine Hündin, oder? Ach, sieht das so schön gemütlich aus. Ein sehr schönes Plätzchen an der Sonne.

    Hab einen angenehmen Sonntag!

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen