Freitag, 14. August 2015

Eine neue Gartentischdecke???

Nein!! Ich habe endlich die Rückseite für meinen Dear Jane genäht!




Ja, ja, ich höre euch alle schon sagen:
Der Stoff ist doch viel zu bunt, da sieht man die Quiltstiche überhaupt nicht ...
Und die vielen Nähte - das wird eine Quälerei, durch die vielen Stofflagen zu quilten ...





Tja, stimmt alles, ... aber im vergangenen Winter habe ich diesen Blumenstoff  gesehen und mich sofort drin verliebt. Ich finde, er passt super zum Top.
Aber leider gab es nur noch diesen Rest. :-(
Lange habe ich überlegt, ob ich den Stoff auch wirklich nehme, aber mein DJ ist eben einfach anders und so habe ich jetzt halt auch eine gestückelte Rückseite.







Das Zusammenstecken bzw. Heften einer so großen Decke ist echt mühsam.





 




                                Fertig!    
                   

       





 
                                                           
  Das Sandwich ist geheftet!!
  
     :-)











Da ich das Top komplett mit der Hand genäht habe, werde ich natürlich auch mit der Hand quilten.
Das wird wieder eine Herausforderung und es wird dauern ... aber der Weg ist das Ziel.
Im Moment ist es für das Quilten solch einer Riesendecke sowieso viel zu warm...

Außerdem muss ich erstmal gleichmäßige Quiltstiche üben...

Ein missglücktes DJ-Blöckchen ist schnell gefunden, Stoffstreifen dran und schon ist mein Probesandwich fertig.
Faden in die Quiltnadel und los geht's ... Puh ... ist das schwierig, dass die Stiche gleichmäßig
werden ...
Auch auf der Rückseite sollten sie zu sehen sein ...
Ich muss noch viel üben ...

Bis demnächst!
Beate

Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    Dein Quilt ist umwerfend schön und die Rückseite passt sehr gut dazu ! Ich habe mal einen Kurs bei Andrea Stracke gemacht und sie nimmt für ihre Wholeclothquilts auch gemusterte Rückseiten. Die sind doch auch ziemlich genial, weil man leichte Unregelmässigkeiten (die es bei ihr nicht gibt) nicht so leicht entdeckt :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    ich finde es total schön, wenn man seinen eigenen Traum vom Quilt verwirklicht. Du brauchst deine Entscheidung überhaupt nicht rechtfertigen - das hast du wirklich sehr schön gemacht. Dein Werk hat einen ganz besonderen, einzigartigen Charme. Freu dich und sei stolz darauf. Und ein ganz großes Kompliment das ganze auch noch mit Handquilterei zu toppen!
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar!!!!! Ich gehöre ja zu denen, wo die Rückseite NIE zum Top passt, ist mir auch völlog wurscht. Aber Deine Rückseite passt nicht nur hervorragend, sie ist auch sehr mutig irgendwie und sehr modern. Mir gefällt es ausgezeichnet!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    Du machst das wunderbar, ich finde es klasse, daß du selbst entscheidest wie Du es haben willst.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    auch mir gefällt Deine Rückseite und ich finde sie paßt wunderbar zur Vorderseite. Du wirst nachher ein herrlich fröhlichen DJ besitzen.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    Dein DJ ist einfach wunderbar! Ich bewundere unendlich, wenn man so ein Top durchhält. Bei der Rückseite muß ich ehrlicherweise sagen, ich finde den Stoff toll, aber ich hätte ihn für was anderes genommen und nicht gestückelt. Aber es ist Deins, und Du mußt jetzt da durch :-). Ich hab mir so eine gestückelte Rückseite zum Handquilten auch schon mal angetan, und wie soll ich sagen - das Top wird seit vier Jahren nichtfertig ...nichtfertig....nichtfertig .....nichtfertig .....:-) . Die Nahtlinien sind ein Kampf. Aber wo ein Wille ist, ist ein Weg - Du machst das schon ...zwinker.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,

    was für ein Werk und ganz sicher richtig viel Arbeit, die sich aber lohnt. Dein Quilt ist dafür aber auch einzigartig.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate
    WOW,DEIN DEAR jane Quilt ist gigantisch schön!!!

    Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Der ist wirklich wunderschön, da lohnt auch das Handquilten. Gefällt mir auch immer noch am besten.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Beate,
    was für eine traumhaft schöne Arbeit!
    Ich möchte Dich auch noch ganz herzlich als unsere neue Leserin begrüßen,
    und wünsche Dir einen guten und glücklichen Wochenstart!!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Wow, der DJ ist eine Pracht. Er strahlt richtig. Und ja, Handquilten gehört auf jeden Fall dazu. Aber das wird im Laufe der Zeit.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate,
    was für ein wunderschöner Quilt, der ist ja wunderschön. Auch wenn ich kein Handquilter bin, kann ich Deine Entscheidung, einen Quilt, der von Hand genäht ist, von Hand zu quilten. Alles andere würde ja gar nicht passen. ich wünsche Dir beim Quilten viel Spaß.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen