Samstag, 20. Juni 2015

Windlicht-Husse und Gewinn :-)

Ich habe wieder ein wenig gehäkelt:
Noch vor einiger Zeit hätte ich mir keine umhäkelten Gläser auf den Tisch gestellt. Heute umhäkelt und umstrickt man so vieles und ich wollte es auch mal ausprobieren.

Die Schals/Mäntel ;-)) sind ratzfatz fertig.
Einfach eine Luftmaschenreihe häkeln, bis sie um das Glas passt.
Es kann ruhig etwas straffer sitzen. Wenn die gewünschte Länge erreicht ist, die Reihe mit einer Kettmasche zum Luftmaschenring schließen.









Nun habe ich einfache Muster gewählt und bis zur gewünschten Höhe gehäkelt.
Bei 2 Gläsern habe ich zuerst
einen Boden aus festen Masschen gehäkelt.










Ich finde sie auch tagsüber ganz dekorativ, vor allem aber zaubern sie abends eine gemütliche Atmosphäre.


Leider ist im Moment bei uns gar kein so schönes Terrassenwetter, es ist ziemlich kühl und regnerisch.  Den Pflanzen gefällt's, nur ... bald ist Siebenschläfer ...



(Ich verlinke mich auch mal bei Häkelliebe)



*freu, freu, freu* Schaut mal, was ich bei Alexandra gewonnen habe:
Sind die TOLAs nicht schön? Sie gefallen mir sehr, ich freue mich riesig über meinen Gewinn und ich danke dir, liebe Alexandra, ganz herzlich dafür. Sie bekommen einen Ehrenplatz in der Küche, obwohl sie ja eigentlich viel zu schade schön sind, um sie täglich zu benutzen.
                                                   

 
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!
Beate


Kommentare:

  1. Deine umhäkelten Gläser gefallen in diesem Ambiente sehr gut, liebe Beate. Finde, sie passen in dem Naturton wunderbar zu deiner Holztisch und -sitzgruppe. Ja, die Geschmäcker ändern sich im Laufe der Zeit *zwinker*

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi, die dir zu deinem Gewinn gratuliert.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,
    Deine Windlichter sind sehr hübsch geworden.
    Ich mag es ja, wenn sie am Abend so schöne
    Muster auf den Tisch zaubern.
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Gewinn.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate,
    mit den Gläsern ging es mir genau wie Dir. Mittlerweile finde ich sie auch ganz hübsch.
    Deine Gläser gefallen mir sehr, sie sehen toll aus auf dem schönen Tischläufer.
    Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Topflappen !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Superschön finde ich deine umhäkelten Gläser! Sie leuchten einfach wunderbar.
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,

    ich finde deine umhäkelten Gläser wunderschön und wenn das Licht durchschimmert sieht es auch total klasse aus.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe im Winter Gläser umhäkelt und hatte damit gleich ein paar Weihnachtsgeschenke. In die dunkle Zeit passen sie nämlich auch. Hier ist auch kein Terrassenwetter. Jedenfalls nicht abends. :(

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    deine umhäkelten Windlichter sehen sehr schön aus und zaubern ein herrliches Licht. Ich habe für die Weihnachtszeit Gläschen umhäkelt, aber in die Sommerzeit passen sie auch prima. Leider ist auch bei uns sehr kühles, regnerisches Wetter. Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir ganz herzlich. Die Topflappen sehen toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,
    ich finde umhäkelte Gläser ja immer wieder schön und Ihren richtigen Einsatz bekommen sie bestimmt bald, Tschaka....
    Auch Dein Gewinn ist ganz bezaubernd, ich gratuliere Dir von Herzen dazu
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate!
    Erst mal Glückwunsch zu deinem Gewinn - sehn ja richtig toll aus die Topflappen!
    Solche Windlichter hab ich auch schon gemacht...ich find die super dekorativ! Das sieht so toll aus, am Abend! Hast du super gemacht!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Beaate,

    deine Windlichter sind super und in der abendlichen Atmosphäre sehen sie klasse aus...Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Sehr stimmungsvoll schein das Kerzenlicht durch die entzückend behäkelten Gläser. Gefällt mir sehr gut und ist eine schöne Idee. Glückwunsch zu Deinem Gewinn, das sind tolle Hingucker, die beiden Topflappen.

    Sonntagsgrüße von Nele

    AntwortenLöschen
  12. Oh, da habe ich doch das " t " vergessen. Liefere ich gleich noch nach :-)

    AntwortenLöschen
  13. hallo beate,
    mir gefallen deine umhäkelten windlichter,schöne idee!!
    gratulation zum gewinn.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich bin ganz begeistert von deinen Windlichtern! Ganz bezaubernd!

    Herzliche und wärmende Grüße (bei uns ists auch sooo kalt!) von

    Susi

    AntwortenLöschen
  15. Ganz süss sind Deine umhäkelten Windlichter. Sie haben so viel Charme und leuchten ganz wundervoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Die Windlichter sind ganz toll geworden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Beate,

    ja, ich finde die kleinen Mäntelchen um die Gläser auch so schön. Ein tolles Mitbringsel das schnell gemacht ist und ein richtig romantisches Licht zaubert. Wie schön dass Dir Dein Gewinn so gut gefällt.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen