Mittwoch, 24. Juni 2015

Kleine Täschchen

kann man frau immer gebrauchen, gell?
Jede von uns kennt das: Zig Kleinigkeiten liegen herum, aber mit kleinen Krimskrams-Täschchen kann man Ordnung halten ...
Ich hatte einfach mal wieder Lust zu nähen ...
Größe: ca. 21 x 11 cm
Weil sie praktisch, schnell fertig und sogar auch 'ne kleine Geschenkidee sind, sind diese beiden Täschchen entstanden ...
Nur mein Stoffvorrat hat sich durch die beiden Täschchen nicht nennenswert verkleinert ...

Liebe Grüße und bis demnächst!
Beate


Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    die sind ja schön geworden, und ja, solche Täschchen kann man immer gebrauchen. Entweder für einen selber oder als Geschenk, das sicher Anklang findet.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab schon jede Menge Täschchen genäht, und bei Deinen könnte ich auch wieder schwach werden. Mit gefällt der scrappy look, das wäre eine schöne Idee für Reste.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie geworden, deine Täschchen. Diese Patchworktäschchen gefallen mir immer wieder. Wenn meine Resterlschachtel überquillt, nähe ich auch immer Täschchen oder Bucheinbände. Keins wird wie das andere.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, von solchen Täschchen hat man nie genug und vor allem dann nicht, wenn sie so hübsch sind.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Ganz besonders schön sind die Täschchen geworden, liebe Beate. Liebevoll und kreativ gestaltet und perfekt genäht.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate. Allerliebst deine Täschchen beide finde ich schön. Toll gearbeitet.
    Schönes sonniges WE und liebe GRÜße Jana.

    Die Rosennamen merkt man sich im laufe der Jahre.

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für zauberhafte Täschchen! Besonders in das mit den Rosenstöffchen hab ich mich ja gleich verliebt ♥. Toll gemacht! Herzliche Grüße, Nata

    AntwortenLöschen