Donnerstag, 14. Mai 2015

Endlich ist der Tischläufer fertig!

Gestern habe ich die letzten Stiche an meinem Tischläufer gemacht.
Ich brauche immer irgendein Handnähprojekt und habe von meinem Dear Jane immer noch viele rote Stoffreste. Man braucht ja nur winzige Stoffstückchen und in der Restekiste war auch noch rosa- und pinkfarbiges ...
Also habe ich schon im vergangenen Jahr begonnen, Hexagons aneinanderzunähen. Hier habe ich darüber berichtet. Handnähen dauert bei mir ...
Größe: 35 cm x 140 cm
An den fertigen Hexagonstreifen habe ich handgewebtes Leinen meiner Oma angenäht; ich mag es als Kontrast zu den feinen Patchworkstoffen.
Die Hexagons habe ich nur im Nahtschatten gequiltet, auf den Randstreifen habe ich ein All-over-Design versucht.
Auf der Rückseite kann man das Quiltmuster besser erkennen.


Schon lange wollte ich mal 'Swirls' üben und habe mich dann mutig gleich an 'Bubbles and Swirls' gewagt. Nicht immer ist es perfekt geworden, aber für den Anfang bin ich mit mir zufrieden und Übung macht ja den Meister ...


Ich wünsche euch allen einen schönen Himmelfahrtstag! Macht es euch fein!
Liebe Grüße
Beate




Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    das sieht super aus. Die frische Farbe der Sechsecken und das traditionelle Leinen auf dem edlen Tisch. Die äußere Kante begradige ich auch immer. Deine Bubbles und Swirls bewundere ich sehr. Perfekt werden die nie, glaube ich und das gut so. Kleine Wackler sieht man doch meistens nur selbst. Einen schönen Feiertag, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    der Tischläufer sieht umwerfend aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum von einem Meisterwerk!!!!
    Faszinierte Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Wunderschön! Die enge Quilterei wirkt toll, richtig edel.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein wunderschöner Tischläufer geworden. Ich bin ganz beeindruckt. Die Farben sind auch so toll, und super gequiltet.
    glg zu Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  6. haben will.......der ist so schön, liebe Beate.
    Ich kriege zur Zeit gar nichts handgenäht. Und dein Quilting ist perfekt.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Beate, Du hast Deinen Läufer schön genäht und gequiltet und super fotografiert! Er sieht mit Deiner Perspektive seeeehr lang und sehr schön aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,

    Dein Tischläufer ist einfach wunderschön und genau auch mein Geschmack! Super schön gequiltet hast du ihn....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    der Tischlaüfer ist wunderschön ! Und so schön gequiltet !
    Sehr gut gefällt mir auch die Kombination mit dem Leinenstoff, so habe ich auch schon kombiniert und das Leinen an Deinem Tischläufer macht sich sehr gut !
    Ich wünsche Dir schöne Feiertage
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Beate,
    der Läufer ist ein Traum ! Der dürfte sehr gerne bei mir wohnen :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  11. Wie wunderschön!!! Glaubst du, jemand guckt sich die einzelnen Stichfolgen genau an? :))) Ich nicht.
    Warum ist am linken äußeren Rand ein Stück roter Stoff? Hat das irgendeine Bedeutung?

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Beate,
    dein Tischläufer ist wunderschön geworden! Und superschön gequiltet! Die Kombination mit dem alten Leinen gefällt mir auch sehr, sieht einfach nur wunderschön aus!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Boha, Beate!
    Was für ein Arbeit!
    Toll!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Beate,
    ganz toll Dein Tischläufer. Eine wunderbare Kombination mit dem alten Leinen. Und gequiltet hast Du super !
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein wunderschöner Tischläufer, genau meine Farben.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Beate,
    es freut mich, dass du meinen Blog gefunden hast - so bin ich auch auf deinem gelandet!! Hier bleib ich, denn es gefällt mir bei dir! Der Tischläufer ist toll - meine Güte, macht bestimmt irre viel Arbeit:) Und eben hab ich deine Häkeldecke aus dem vorherigen Post bewundert. Wunderschön wird die!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Beate,
    ein wunderschöner Tischläufer !!! Die Hexagone haben ein herrliches Rot, mit dem hellen Leinen eine tolle Kombination. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Beate,
    dein Läufer ist ja spitzenmäßig geworden. Mir gefällt er sehr gut. Ich werde auch damit anfangen in nächster Zeit. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  20. ...was soll ich sagen? WOW fällt mir da so spontan ein....die restlichen - mir jetzt noch fehlenden - Worte fallen mir wahrscheinlich erst nach gründlichem Bestaunen ein! Die Arbeit und Mühe hat sich jedenfalls gelohnt! ♥
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Beate,
    wow, dein Tischläufer sieht wunderschön aus! Ganz toll, auch mit dem Leinen kombiniert, einfach nur schön. Deine Häkeldecke vom vorigen Post habe ich auch bewundert, sieht einfach auch sehr gut aus, da kommen die Muster schön zur Geltung.
    Vielen Dank auch für deine lieben Glückwünsche.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Beate,

    toll, einfach toll sieht der Läufer nun aus. Wie schön dass Du altes mit neuem kombiniert hast und dann noch von Hand, da ziehe ich meinen Hut. Die Mühen haben sich gelohnt :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin gerade erst auf Deinen Blog gestossen. Dein Tischläufer ist traumhaft schön. Handnähen dauert, aber die Mühen lohnen sich.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Beate! Möchte mich erst mal bedanken für deinen lieben Kommentar. Habe jetzt mal ein wenig hier geschaut und ich muss sagen, da gibt es ja auch nettes zu sehen. ;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  25. Der ist ja mal toll! der ist echt mein Ding :)))

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  26. Boah, ist der Läufer schön!!!!!!!!!!!!!!!!! Eine hervorragende Arbeit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  27. Wow, was für ein Prachtstück! Ganz toll geworden, da kannst Du wirklich stolz sein :-). LG & einen schönen Tag! Nata

    AntwortenLöschen
  28. ... danke für deine so lieben Zeilen bei mir, und drum muss ich gleich mal hier dein Prachtstück bestaunen,
    mir verschlägts echt die Sprache: wow wow wow !!!!!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Beate,

    wunder-wunderschön...toll der helle Kontrast zu pink-rot und dann das quilting...du kannst stolz auf diesen Läufer sein.

    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  30. Wow, Beate ein Traum.
    Diese kleinen Teilchen hast Du alle selbst genäht und aneinander genäht und auch noch gequiltet? Bei mir hätte das Jahre gedauert. Das sieht wunderschön aus, ein echtes Meisterstück!
    Und das Muster in den weißen Stoff hast du auch noch selbst da rein gemacht?
    Ich bin begeistert.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. I don’t know how should I give you thanks! I am totally stunned by your article. You saved my time. Thanks a million for sharing this article.

    AntwortenLöschen