Sonntag, 31. Mai 2015

12tel Blick im Mai

Heute habe ich mein 5. Foto aus dieser Perspektive gemacht:
31. Mai 2015,  10 Uhr



Den ganzen Mai über war es, bis auf wenige Tage, viel zu kühl bei uns.

Trotzdem ist die Natur förmlich explodiert, findet ihr nicht auch?
30. April 2015

Das Gras ist enorm gewachsen und an allen Bäumen haben sich die Blätter entfaltet.
Die Biegung des Baches ist schon nicht mehr zu erkennen.




Tabea sammelt auch im Mai wieder alle 12-tel Blicke. Ich schaue jetzt hier, was sich bei den anderen verändert hat.









Da heute Sonntag ist, habe ich Schoko-Muffins gebacken.
Sie sind schnell gemacht, schnell verzehrfertig und frisch aufgetischt ganz, ganz lecker...
Liebe Grüße!
Beate

Kommentare:

  1. Auf so ein Schokomuffin hätte ich jetzt total Appetit:-)
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    ja, der Mai war echt ziemlich kühl. Nun hoffe ich, dass im Juni endlich richtig Sommer wird, ohne diese "anklaterei" und Zwiebellook, wenn ich raus gehe. Die Schokomuffins sehen lecker aus....
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch merkwürdig, dass sich trotz der kalten Temperaturen die Pflanzen sich nicht aufhalten.
    jetzt muss es nur noch schön warm werden....
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    auch hier im Süden war es zeitenweise zu kühl, trotzdem haben die sonnigen Tage dann alles zum Grünen und Blühen gebracht. In deinen schönen Mai-Bildern haben sich die Sonnenstrahlen wunderbar verfangen. In die lecker Muffins möchte ich gleich reinbeissen, so schön sind sie angerichtet !! Liebe Grüße von Carmen
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    auch bei Dir wird es grüner und grüner, schön sieht der Bach in seinem üppigen Umfeld aus.
    Und Du hast ja auch so tolles PIP Geschirr. Ich finde es klasse.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen