Mittwoch, 4. März 2015

Häkelprojekt 2015 -- ja, aber ...

Ja, ich habe mein Jahresprojekt "Häkeldecke 2015" noch nicht aufgegeben, aber leider wird sie anders werden als ich es ursprünglich geplant hatte.
So gern hätte ich eine rosa Decke gehäkelt. *klick*
Nach den ersten Häkelreihen habe ich versucht, hochzurechnen, wieviel Knäuel ich ungefähr gebrauchen werde. Wie befürchtet hatte ich zu wenig Wolle gekauft. Da es aber in meinem Wollgeschäft keine weiteren Knäuel der Farbpartie mehr gab, habe ich mich dann für diesen Farbton entschieden:
Im Moment erscheint es mir noch ein wenig als Notlösung, aber je länger ich draufschaue bzw. weiterhäkele, desto besser gefällt mir die Farbe.
(Leider gibt das Foto den Farbton nicht genau wieder, beschreiben würde ich es als graubraun, schlammig, ...)
Auch habe ich versucht zu überschlagen, wie viele Reihen ich pro Monat häkeln muss, um im Dezember fertig zu sein....
... so ca. 25 R müssen es pro Monat werden ... Jetzt haben wir Ende Februar ... also ca. 50 Reihen ... ich habe bis heute 17 Reihen. Ich werde also etwas Gas geben ;-))
Egal ... Stress mache ich mir keinen ...
Bella von "herzensüß" fragt monatlich nach den Zwischenständen unserer Häkeldecken.
Ich habe gerade erst angefangen, aber wie ist es bei euch? Kommt ihr voran?

Seid alle ganz herzlich gegrüßt.
                                                                                       
 Beate

Kommentare:

  1. Also ich find die Farbe super - würd genau in mein Wohnzimmer passen ;) Hmmm, und wenn du einfach noch ein paar rosa Farbstreifen einarbeitest? Wie auch immer, ich find es sieht klasse aus und wünsch noch gutes Vorankommen!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das wird eine wunderschöne Decke:). Ich überlege schon, ob ich mir auch so ein tolles Teil häkeln soll. Viel Spass weiterhin.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ich häkel sooooooo gerne.... und Deine Decke sieht megaschön aus. Die Farbe erscheint im ersten Moment düster, aber ich kann mir diese "Kartonfarbe" echt gut vorstellen in natura. Ich glaube, man könnte es auch "taupe" nennen? Wunderschön. Obwohl in rosa bestimmt auch toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,
    ich habe zwar im Moment einen kleinen rosa Tick aber mir gefällt das Garn sehr gut.
    Rosa sieht man sich auch schnell über.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag diesen Schlammton sehr gerne und die Decke ist dann farblich ziemlich neutral. Die wird bestimmt toll und wenn du sie nicht magst, dann geb ich dir gern meine Adresse. ;)
    Mach dir keinen Stress, du MUSST doch nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig sein. Und abends beim Fernsehen geht das fast von alleine. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    der Anfang deiner Häkeldecke sieht toll aus. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Da passt einfach alles dazu. Auch das Muster ist sehr schön. Ich bin gespannt wie es aussieht wenn deine Decke weiter wächst. Ich wünsche dir viel Spaß beim häkeln.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Das Muster ist sooo schön ! So schlicht, und doch so toll. Das könnte ein echter Konkurrent für die Häkeldecke 2016 sein, wo mir bisher die Sterne vorschwebten ...Und auch deine Farbe gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate,
    schade das Du die rosa Wolle nicht mehr bekommen hast.
    Aber diese sieht auch sehr schön aus und die Decke wird
    bestimmt toll. Und für die rosa Wolle findet sich bestimmt
    auch noch ein tolles Projekt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Dann gib mal Gas liebe Beate,
    aber keinen Stress. Die Decke sieht jetzt schon klasse aus und die Farbe finde ich wunderbar. Das ist genau meine Farbe.
    Da freue ich mich auf Fortschritte...
    Zu dem Bild in unserem Bad... das hat Alice von Grinsekatze gemalt. Kennst du Ihren Blog?
    Sie malt so tolle Katzenbilder...
    Dir einen schönen Abend, gute Nacht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,

    ich habe gerade deine letzten Posts gelesen, schade das die Wolle für eine rosa Decke nicht reicht, aber in dem braunton gefällt sie mir auch sehr gut, ...ganz interessant fand ich das Rezept der Rotkohlsuppe:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,
    danke für Deinen lieben Kommentar. Mich haben auch Deine wunderschönen Häkelarbeiten begeistert, so einen Blog muss man sich merken.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und sonnig Restsonntag.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Die rosa Decke wird dann dein nächste Projekt....aber ich finde deine Farbe sehr toll

    lg Bella

    AntwortenLöschen