Freitag, 3. Oktober 2014

Spülis in rosa und pink

in meiner Küche finde ich klasse.
Im Krausmuster gestrickt gefallen sie mir.
Maschenanschlag: 56 Ma
Aber ich wollte diesmal auch etwas Neues ausprobieren.
So habe ich eine Blume nach dieser Anleitung gehäkelt.
und anschließend aufgenäht.
Den Praxistest muss das Spültuch mit Blume zwar noch bestehen, aber schön finde ich es auch so.
Baumwolle (125m Lauflänge); 23cm x 23 cm
Außerdem habe ich gestern ein neues Nähprojekt angefangen geplant. Zunächst werde ich mal einen Probeblock nähen. Zugeschnitten sind erst ein paar weiß-beige Stoffe.
Ich werde hier über meine Nähfortschritte berichten. 
Nächste Woche soll das Wetter bei uns zwar wieder schlechter werden, aber im Moment ist es einfach wunderschön. Heute haben wir einen herrlichen Feiertagsausflug gemacht. In den Dammer Bergen kann man kilometerweit in schöner Natur unterwegs sein. Kennt ihr den Dümmer, einen Binnensee in Niedersachsen??
Tagestour am 3. 10. 2014 - Blick auf den Dümmer
Ich wünsche allen meinen LeserInnen weiterhin ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße!
Beate


Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    hat es also doch noch geklappt deinen Header wieder zu vergrößern. Aber so wie ursprünglich ist er nicht, oder? Ich meinte er wäre länger und nicht so hoch….
    Oh, wie gut das du die Spülis noch einmal mitbringst. Ich wollte doch auch welche machen!!! Momentan kann ich wieder bei meinen Eltern etwas handarbeiten (war die ganze Zeit nicht so möglich), aber nichts, wo man zählen und aufpassen muss. Da eignen sich diese kleinen Lappen wunderbar dazu. Und ich habe auch noch so viele Baumwollreste. Im Augenblick arbeite ich schon eine Tasche daraus, aber wenn sie dann fertig ist werde ich mit Spülis loslegen. Die mit den Blümchen sehen schick aus, aber ich werde erst mal ein paar aus deiner ersten Serie ausprobieren. Mir haben die unifarbenen mit diversen Mustern so gut gefallen. Wie schön dass du ihnen ein eigenes Label verpasst hast, da finde ich sie schnell wieder *freu*.
    Bin schon gespannt was du aus den Stoffzuschnitten zaubern wirst. Das ist ja richtig profimäßig wie du die Teile ausradelst.
    Den Dümmer kenne ich nicht, aber deinen eingestellten Bildern nach zu urteilen muss das ja eine sehr schöne Gegend sein. Hast du noch mehr Fotos davon? Würde ich gerne noch sehen *eifignick*. Wir haben das schöne Wetter ebenfalls ausgenutzt und einen Ausflug unternommen. Aber der Tag war ein wenig überschattet von der Nachricht, dass mein Vater ins Krankenhaus eingewiesen worden ist, weil er abgebaut hat. Tochter war zum Glück da, hat Zuhause die Stellung gehalten und konnte ihrem Opa in der fremden Umgebung (ist ja für Demenzkranke nicht so einfach) Händchen halten. Sie hat uns dann regelmäßig über seinen Zustand informiert. So mussten wir nicht vorzeitig umkehren, aber so richtig genießen konnten wir es dann doch nicht, obwohl es nichts dramatisches war…..
    Ich werde gleich zu deinen älteren Beiträgen weiterwandern, habe noch nicht alles gesehen.

    Bis gleich
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      ganz, ganz vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ach, mit dem Header habe ich meine Probleme. Ich weiß nicht, ob im am Compi eventuell insgesamt etwas verstellt habe. Heute habe ich ein Herbstbild versucht -- aber wieder auch miniklein :-(((
      Deine familiäre Aufregung tut mir Leid; für dich ist die Situation deiner Eltern nicht leicht. Gut, dass sich manchmal die Sorge um ihr Wohl auf mehrere Schultern verteilen kann.
      Hihi, mein Mann und ich wollten am Feiertag eigentlich Pilze sammeln, doch es war wohl schon zu spät in der Jahreszeit. So haben wir dann noch einen Abstecher zum Dümmer gemacht, aber erwartungsgemäß war dort sehr viel los. Trotzdem war es dann entspannend, die Segelschiffe zu beobachten. Ich liebe das Wasser, und wenn es schon nicht die Nordsee sein kann, dann muss eben ein See reichen.
      Einen schönen Sonntag wünscht dir
      Beate

      Löschen
  2. Die Spülis sind einfach nur zauberhaft!!! Die Farben finde ich wunderschön!
    Schaue jetzt mal öfter hier vorbei ;)
    LG von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate,
    die Spülis sind toll! Die Farben machen doch glatt gute Laune beim Abwasch! Die Blume ist toll. Da werde ich mal näher nach der Anleitung schauen :o)
    Ein Herbstspaziergang ist was Feines! Nie ist die Natur schöner!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      vielen Dank für deine netten Worte.
      Ja, im Herbst gibt die Natur wirklich nochmal alles. Aber ich mag eigentlich jede Jahreszeit.
      Einen schönen Sonntag wünscht dir
      Beate

      Löschen
  4. Hallo Beate,
    Du hast hübsche Spülläppchen gemacht. Ich spüle nur noch mit selbstgemachten, meine sind aber gehäkelt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,

    ja, so blumig aufgehübscht sehen die Spülis toll aus. Ich mag sie auch sehr gerne, aber Dein Exemplar ist einfach zu schön um wirklich benutzt zu werden, oder ? Hier war es auch so herrlich, jeder Sonnenstrahl musste ausgiebig genutzt werden.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe kerstin,
      lieben Dank für deine lobenden Worte. Ich werde das Blumenspüli auf jeden Fall benutzen, macht mir damit doch dann vielleicht der Abwasch mehr Spaß ;-))
      LG, Beate

      Löschen
  6. Liebe Beate,
    Spülis mit Blume sind mal was anderes, wunderschön sehen sie aus.
    Und den Dümmer See kenne ich. Da fahren wir immer vorbei, wenn wir nach HH fahren.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      vielen Dank für dein Lob.
      Am Feiertag war am Dümmer ganz viel los, aber es ist nett dort. Sogar einen kleinen "Strand" gibt es.
      LG, Beate

      Löschen
  7. Hallo Beate,
    Deine Spülis gefallen mir ja super gut, diese schönen Farben und noch geschmückt mit Blumen, da flutscht das Spülen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Dein Spültuch sieht toll aus, aber auch irgendwie zu schade damit zu spülen, ich würde es einrahmen und aufhängen ;)
    LG Berbel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Beate,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir! Deine Spülis sehen mit den Blumen total süß aus, eigentlich viel zu schade zum spülen. Bin auch schon gespannt, was du nähst, das ist ja leider nicht so mein Ding, umso mehr bewundere ich es bei anderen. Ich werde also mal wieder reinschaun, wenn sich da was tut bei dir.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Beate, die Farben Deiner Spülis sind ja ganz toll. So schön frisch :-) Die Blüte ist entzückend - ich hab' so was ähnliches schon mal in einer Decke als Square gehäkelt. Bin sehr gespannt auf Dein Nähprojekt.
    Lieben Dank für Deinen Kommentar, alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Spülis! Werden die wirklich zum Spülen genommen?
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Beate, ...Blumen auf Spülis...da macht es doch doppelt Spaß zu spülen,,,,Stimmt Dammer Berge....Natur hautnah erleben und gar nicht so weit weg;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen