Samstag, 31. Mai 2014

Kissen für den Strandkorb

Das gestrickte Kissen ist schon länger fertig, aber bisher hatte ich entweder keine Zeit zum Fotografieren oder das Wetter war nicht fototauglich.



Heute lacht die Sonne vom Himmel
und so zeige ich euch mal meinen Strandkorb.






 

Ach, vielleicht interessiert euch das Kissen doch mehr:

 
Hier hatte ich schon einmal darüber
geschrieben.

Für Vorder- und Rückenteil
habe ich je 63 Maschen
angeschlagen.







Die beiden Teile habe ich dann lediglich mit festen Maschen zusammengehäkelt; das gefiel mir diesmal besser als das Zusammennähen mit dem Maschenstich. Zudem ist das Kissen so von allen Seiten schön.


Ich freue mich, dass wieder eine neue Leserin hierher gefunden hat. Ein herzliches Willkommen an Uta von utilis blog.

Ich wünsch' Euch einen schönen Sonntag;
seid ganz ganz lieb gegrüßt von

               Beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    da möchte ich mich doch gleich hineinkuscheln, so gemütlich wie es bei Dir ausschaut. Das Kissen ist so schön und beneidenswert, weil ich leider gar nicht stricken kann. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Da hast DU aber ein besonders schönes Plätzchen in Deinem Garten. Ich wünsch Dir schöne Stunden in der Sonne und beim Handarbeiten in Deinem Strandkorb.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein Strandkorb an so einem idyllischen Fleckchen. Herrlich. Das Kissen passt perfekt dazu. Herzliche Sonntagsgrüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate, heute hat das mit dem "als Leser" registrieren endlich geklappt. Da war irgendwie der Wurm drin. Ein schönes Kissen hast du genäht und erst der Strandkorb dazu. Da würde ich jetzt gern drin sitzen.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,
    da bei Euch die Sonne scheint bist Du echt zu beneiden.
    Bei uns ist es nur mal ca. 18° warm und es regnet immer wieder in Strömen. Die Sonne kommt einfach nicht durch.
    Dein Kissen gefällt mir sehr gut, ich liebe diese klaren Muster.
    Ich kenne die Vorzüge eines Strandkorbes und wenn mein Garten größer wäre, dann hätte ich mir schon längst einen zugelegt.

    Noch einen schönen restlichen Sonntag!
    LG WaltraudD

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen passt ja super in deinem wunderschönen Strandkorb. Das ist ein sehr schönes Ruheplätzchen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Sehr einladend und gemütlich Deine Strandkorb-Ecke und das Kissen sieht edel aus, wunderschön.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate,

    das sieht nach einem herrlichen Platz zum Träumen aus. Dein kuscheliges Kissen passt perfekt dorthin. Die Idee es zusammenzuhäkeln finde ich sehr schön. Eine gute Woche und

    herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,

    der Strandkorb mit dem schönem schlichten Kissen sieht sehr einladend aus.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein sehr schönes Kissen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Dein Kissen ist schön geworden, passt genau in den Strandkorb! Wir hatten auch mal einen, der mochte aber die Gegend nicht, es war zu nah am Wald, da haben wir ihn weitergegeben.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bea..ich bewundere deine Handarbeitskünste..so schön gleichmäßig sieht mein gestricktes nie aus :-)) im Moment macht mir das häkeln von Tischläufern viel Spaß..ganz einfach mit Reliefmaschen..kennst du sicherlich..allerdings muss ich nun pausieren,da ich Probleme mit der rechten Hand habe.....ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar..habe mich sehr darüber gefreut..schönen Abend noch und liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  13. Was habt Ihr denn da für eine wundervolle Ecke? Das Kissen ist prima.

    Nana

    AntwortenLöschen