Dienstag, 11. März 2014

Einkaufsbeutel zum Zusammenfalten

Ein zusammenlegbarer Einkaufsbeutel liegt ab jetzt in meiner Handtasche parat und ich muss bei spontanen Einkäufen keine Plastiktüten mehr nach Hause tragen.













Das ist umweltfreundlich und sieht doch auch viel schicker aus, oder?
Schnell ist die Tasche entfaltet.

Der Stoff ist vom Möbelschweden. Er ist robust und fest und ich musste ihn nicht mit Vlies verstärken. Deshalb hat die Tasche keinen Innenbeutel, sie ist auch so stabil genug.

Rückseite
                                                                                                                                                                   Mit der Einkaufstasche gehe ich jetzt zu Creadienstag
und mache das erste Mal mit.
                                                    
 Wer heute noch Kreatives zeigt, findet ihr hier.


Ich möchte NataMia, Irene und Natalja ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen. Es freut mich sehr, dass ihr meinen Blog gefunden habt. Kommt gerne wieder vorbei und - vielleicht - kann ich euch etwas inspirieren.


Liebe Grüße
Beate



Kommentare:

  1. Toller Beutel, der Stoff ist wirklich sehr robust, habe daraus auch schon Beutel genäht..
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Exemplar, Deine Tasche in der Tasche. Hab auch so Eine auch immer dabei. Allerdings ein anderer Stoff, aber auch vom Schweden.

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee !
    Sehr schöne Farben !

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    deine Tasche ist richtig schön und praktisch ist sie obendrein. Ich finde Plastiktüten auch schrecklich.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tasche...tolle Idee! Ich nehme auch schon lange keine Plastiktaschen mehr.

    (◔‿◔) Liebe Grüße Klaudia (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  6. Da stellt sich mal wieder heraus, dass der Stoff vom Schweden echt hübsch ist! Mag ich sehr, deine Tasche
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Huch, da bewundere ich grade deine Tasche und lese nichtsahnend meinen Namen... vielen Dank, ich komme gerne wieder...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz tolle Taschen-Idee... prima auch als kleines Geschenk... und ein zauberhaftes Stöffchen hast Du ausgesucht ;0) Liebe Grüße Dori

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    ich verzichte auch auf Plastiktüten und habe immer eine Stofftasche dabei. Aber meine ist bei weitem nicht so hübsch wie deine und auch nicht selbstgenäht. Mir fällt halt das Basteln mit Papier leichter als das Nähen und ich staune und bewundere immer was du so alles aus Stoff zaubern kannst. Dein neues Werk ist wieder perfekt ausgedacht und alles super sorgfältig genäht (ich habe genau geschaut *zwinker*).
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Sonntag.

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,

    ich mag solche feinen Beutel auch viel lieber als die ollen Plastiktaschen. Deine mit dem schönen Stoff ist wirklich gelungen. So macht das Shoppen doch gleich viel mehr Spaß.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. OOHH was für eine tolle tasche,ich finde sie super chic,ich benutze auch nur stofftaschen,die plastiktüten sind doch doof,hübschen stoff hast du ausgesucht,da muss ich direkt mal gucken beim schweden.
    dein herz oben finde ich auch total klasse,da wird sich jemand seehr drüber freuen.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen