Sonntag, 2. Februar 2014

Loop plus Armstulpen

Ist der Winter schon vorbei? Oder wird es doch noch einmal winterliche Temperaturen geben?
Heute scheint die Sonne und ich freue mich darüber.
LANA GROSSA Garzato Fleece






Der Loop ist schön flauschig und warm. Er war im Nu gestrickt, denn er besteht nur aus Glattrechts- bzw. Krausmuster im Wechsel.














Zum Loop, der schon länger fertig ist,
habe ich mir noch kuschelige
Armstulpen gestrickt.














Armstulpen trage ich gerne als einfaches Accessoire. Hier habe ich 108 Ma. angeschlagen und für die Rüschen über 13 Reihen Maschen abgehoben und zusammengestrickt. Am Ende blieben dann noch 36 Maschen übrig. Der Schaft hat dann nur 2 Ma. rechts, 2 Ma. links.







Die Christrose blüht so
schön und
schmückt
unseren
Eingangs-
bereich.



Wusstet ihr, dass sie sich als Schnittblume ungefähr eine Woche in der Vase hält?

Ich begrüße ganz herzlich meine neuen Blogleserinnen. Jetzt sind es schon neunzehn und ich freue mich sehr darüber. Ich hoffe, es gefällt euch allen hier.

Herzliche Grüße!
Beate

Kommentare:

  1. Hallo Beate,

    kuschelig sieht es auch..und ich glaube der Winter ist noch nicht vorbei.

    Liebe Grüße Petra

    p.s. mach doch mit beim Regenbogen-Blocktausch

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ja schon wieder etwas Neues zu bestaunen bei dir, liebe Beate.
    Ist schon interessante, wie unterschiedlich die Farben manchmal rüberkommen. An der Wand wirkt der Loop blau und auf den anderen Bildern eher grau meliert. Aber egal ob so oder so, ich mag ja beide Farben und finde es so und so schön. Der Wechsel zwischen glatt und kraus macht sich gut! Und das mit den Rüschen an den Stulpen sieht ja sehr schick aus. Würde die gerne mal angezogen sehen. Ich habe noch nie Armstulpen getragen….
    Habe auch meinen ersten Loop fertig, nach DEINER Vorgabe. Den mit den Fallmaschen. Hatte gehofft, meine Tochter fotografiert mich am Wochenende mal damit, aber es war soviel los bei uns und keine Zeit zum Bilder machen. Also werde ich mich wieder selber hinstellen müssen und zusehen wie ich ihn euch zeigen kann. Das Stricken des Loops hat mir solchen Spaß gemacht, dass ich sicher bald wieder einen in Angriff nehmen werde. Habe gestern festgestellt, dass ich zu meiner neuen Zopfweste noch etwas Passendes für den Hals brauchen könnte. Deiner mit den bunten Bommelchen hat mir ja auch so gut gefallen, aber für die Zopfweste ist so etwas nicht so gut geeignet.

    Christrosen habe ich noch keine in die Vase gestellt. Im Topf sehen die immer so schön aus, aber wenn ich sie dann raussetzte kommen sie entweder gar nicht mehr oder bei weitem nicht so hübsch. Vielleicht habe ich nicht die richtigen Voraussetzungen im Garten dafür oder mein Daumen ist für diese Art von Blumen nicht grün genug.

    Muss jetzt kochen. Mach‘s gut und genieße den Tag.
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      danke für deinen Kommentar. Na ja, die allerbeste Kamera habe ich nicht. Der Loop ist grau-schwarz meliert, das fand ich am neutralsten. Aber blau ist meine Lieblingsfarbe, vielleicht wird der nächste in dieser Farbe. Einen Loop zu stricken geht ja auch viel schneller als einen Schal zu stricken; man braucht bei weitem nicht so viele Meter;-))
      LG, Beate

      Löschen
  3. Hallo Beate,
    ich habe Dich gerade erst durch Zufall gefunden und mir gefällt es bei Dir.
    Dein Loop und die Armstulpen sehen wunderbar kuschelig aus. Dafür muss es doch noch einmal kalt werden.
    Deinen 12tel Blick finde ich auch grandios, der wird bestimmt super spannend.
    Liebe Grüße und bis bald
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,

    das sieht super flauschig und kuschelig aus. Ich mag Armstulpen auch so gerne. Der Rüschenrand gefällt mir ausgezeichnet, das sieht so richtig romantisch aus.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön die Christrose ... ich hab mit letztes Jahr auch eine gepflanzt und bin gespannt wie sie sich macht. ;)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ja, für den tollen, kuschelwarmen Loop und die passenden Stulpen müsste es schon winterlicher werden. Aber wir sind ja noch Anfang Februar und da kann durchaus noch Kälte kommen. Deine Christrose blüht herrlich.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen