Sonntag, 23. Februar 2014

Lasagne-Quilt -- endlich fertig

Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr ist, meine angefangenen Ufos zu beenden.
Ich freue mich, dass endlich mein Lasagne-Quilt fertig ist:
 Größe: 1,80m x 1,60m
Im letzten Sommer hatte ich das erste Mal von Quilts in dieser Technik gelesen. Die "Jelly-Roll-Race"  fand ich faszinierend. Es sah einfach aus und ich dachte, das kann ich auch.
Ich wollte eine quadratischere Decke haben, also musste ich zunächst die Streifenanzahl berechnen.
Das Nähen war reine Fleißarbeit. Ziemlich schnell war das Top fertig, aber wie sollte ich quilten? Es sollte ein Kuschelquilt werden ... Ich wollte nicht so viel, aber frei quilten... Blumen sollten es werden ... Also das Quilting auf einem Probeteil ausprobiert ...
Bisher hatte ich immer nur kleinere Teile unter der Maschine und das Freiquilten machte mir viel Spaß und gelang mir einigermaßen. Jetzt musste ich einsehen, wieviel schwerer so ein großes Teil für mich zu händeln war.
Puh, war das Quilten anstrengend. Ganz schwierig war für mich, den Stoff gleichmäßig unter der Maschine zu führen. Ich mußte trennen ... neuer Versuch ... oh je, wieder nicht schön, wieder auftrennen,  ....
Ohne Quilthandschuhe ging gar nichts ...
Es kam, wie es kommen musste ... Das Top verschwand in der Versenkung ...



Im Januar habe ich dann einen neuen Versuch gestartet...









und jetzt lief es (etwas) besser ...




                                                 




Rückseite:Mikrofaserfleece




Mein Kuschelquilt aus der Jelly Roll "Chateau Rouge" von Moda ist endlich fertig!

Auch dieses Ufo kann ich jetzt von meiner Liste streichen - ich bin ein klein bisschen stolz auf mich.




Ganz herzlich begrüße ich meine neuesten Blogleserinnen Monika und Nicole. Ich hoffe, dass es euch hier gefällt.
Kann mir mal jemand erklären, warum 36 Follower angezeigt werden, obwohl es nur 32 sind?  Eine bin ich versehentlich leider selbst, aber ich kann mich nicht mehr löschen :-(


Ich wünsche allen meinen BlogleserInnen eine schöne Woche.
Beate


Kommentare:

  1. Da kannst du auch stolz sein. Er sieht sehr schön aus.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment, Margrit.

      Eine schöne Woche wünscht dir
      Beate

      Löschen
  2. Hallo Beate,

    wie schön dass du es aus der Versenkung geholt hast...toll geworden ist dein Lasagne-Quilt...und das Quilting gefällt mir auch....die mühen haben sich gelohnt....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deine netten Worte. Ich bin jetzt auch glücklich, dass wir uns in ihn kuscheln können.
      Herzliche Grüße
      beate

      Löschen
  3. *ganzehrfürchtigdeineDeckebestaun*
    Liebe Beate,
    da kannst du aber mächtig stolz auf dich sein (und nicht nur ein bisschen). Die ist ja superschön geworden. Hat sie schon einen Ehrenplatz bekommen? Wenn mir so ein Kunstwerk mal gelingen würde (was wahrscheinlich niiiie eintreten wird, so viel Geduld habe ich nicht), würde ich es so drapieren, dass kein Besucher die Chance hätte es nicht wahrzunehmen ;-). Ein Riesenkompliment an dich. Hast du ganz klasse gemacht.
    Meine Leserzahl stimmt auch nicht exakt. Es wird immer einer mehr gerechnet, als sich angemeldet hat. Keine Ahnung warum.
    Ich hätte mich beinahe auch mal auf meiner Seite angemeldet. Wollte eine neune Leserin anklicken, um sie besser kennenzulernen, mir ihren Blog anzusehen usw. und da wäre es beinahe auch passiert. Kannst du dich auf deinem Dashboard bei „Meine Blogs“ bei Einstellungen (das Zahnradsymbol „Leserliste verwalten“) nicht entfernen?

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      vielen Dank für dein Lob. Ich nähe sehr gern, aber meist nur kleinere Teile. Die werden dann auch mal fertig ... ;-))
      Danke für deine genaue Erklärung, leider habe ich es trotzdem nicht geschafft, mich aus meiner eigenen Leserliste zu löschen. Ich freue mich aber wie Bolle, dass sich bei mir inzwischen schon soo viele Blogger niedergelassen haben.

      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  4. Liebe Beate,

    das ist ein ganz toller Quilt geworden. Irgendwann werde ich auch mal ein kleineres Teil versuchen zu quilten, denn davor habe ich echten Respekt obwohl ich doch nun schon so lange nähe. Schön sieht das mit den Blumen aus.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Freihandquilten macht mir riesigen Spaß, probiere es doch auch einfach mal. Ich möchte bei meinem nächsten kleinen (!) Projekt mal ganz "platt" , also ganz viel quilten.
      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  5. Eigentlich mag ich Lasagnequilt gar nicht so sehr , aber deiner sieht klasse aus, auch das Quilting ist toll gelungen !

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,

    ein wunderschöner Quilt, und schon fertig mit allem drum und dran, wäre doch viel zu schade, wenn das hier noch länger ein Ufo geblieben wäre.

    Wunderschön auch die Stoffe, dadurch wirkt das ganze sehr harmonisch.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment zu diesem tollen Quilt, liebe Beate. Die Größe ist beachtlich und die Farben gefallen mir supergut. Viel Freude damit und gemütliches Einkuscheln.

    Viele Grüße Mia

    AntwortenLöschen
  8. Da kannst Du mit Recht stolz sein, diese Hürde habe ich bisher nicht überwunden. Deine Decke hat eine schöne Farbzusammenstellung und das freie Muster ergänzt das Streifenmuster gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    ich habe Dir heute einen Award verliehen...schau mal auf meine Seite.
    Ich hoffe sehr, Du nimmst Ihn an.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Wochenanfang und schick liebe Grüße.
    Anja

    AntwortenLöschen